Chelsea – Liverpool 29.12.2013

Chelsea – Liverpool – Zum Abschluss der 19. Runde der englischen Premier League haben wir noch ein großes Derby auf dem Programm, denn es treffen der Tabellendritte Chelsea und der Tabellenvierte Liverpool, der einen Punkt weniger auf dem Konto hat, aufeinander. In der vergangenen Saison endeten die beiden direkten Duelle dieser Mannschaften ohne Sieger, aber torreich, weshalb wir an der Stamford Bridge ein sehr interessantes und attraktives Spiel erwarten können. Beginn: 29.12.2013 – 17:00 MEZ

Chelsea

Vor allem wird von Chelsea ein interessantes Spiel erwartet, der mit seinem Spiel trotz sieben ergatterten Punkten in den letzten drei Runden nicht gerade begeistert hat, vor allem im Angriff nicht, obwohl er in seinen Reihen sehr gute Einzelspieler hat. Aber wir alle wissen, dass es für Trainer Mourinho am wichtigsten ist, dass sie zum positiven Ergebnis kommen und so haben die Blues in den letzten zwei Heimspielen minimale Siege gegen Crystal Palace und Swansea verbucht, während sie in der Zwischenzeit im Gastauftritt beim führenden Arsenal ein torloses Remis eingefahren haben. Derzeit belegen sie den dritten Tabellenplatz und haben nur zwei Punkte weniger auf dem Konto als Arsenal, sodass sie im weiteren Verlauf der Saison sicherlich versuchen werden, die Tabellenspitze zu erobern.

Aber bereits in diesem Spiel werden sie ein großes Hindernis bewältigen müssen, da sie die tollspielenden Liverpooler zuhause empfangen werden, weshalb sie eine viel bessere Partie als in den letzten Begegnungen abliefern müssen, wenn sie zur vollen Punkteausbeute kommen wollen. Aus diesem Grund wird Mourinho wahrscheinlich mit seiner stärksten Besatzung auflaufen angeführt von den erholten Torres und Lampard, die im Spiel gegen Swansea geschont wurden. Ausfallen wird nur der verletzte Mittelfeldspieler Ginkel.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Cech – Ivanović, Cahill, Luiz, Cole – Mikel, Lampard – Ramires, Oscar, Hazard – Torres

Liverpool

Wir haben ja bereits ein paar Mal in unseren Analysen erwähnt, dass dies hier definitiv die beste Saison von Liverpool in den letzten paar Jahren ist. Die Reds treten auch dieses Spitzenspiel gegen die Blues von der sehr guten vierten Tabellenposition an. Vor der letzten Runde besetzten sie sogar den ersten Tabellenplatz, aber im Auswärtsspiel gegen einen weiteren Mitkonkurrenten um die Tabellenspitze, Machester City, kassierten sie eine 1:2-Niederlage und rutschten somit auf den vierten Tabellenplatz ab. Die Niederlage im Etihad Stadion bedeutete für Liverpool gleichzeitig das Ende einer großartigen Serie von vier Siegen in Folge. Trainer Rodgers beginnt sich sicherlich Sorgen zu machen, da dies bereits ihre dritte Auswärtsniederlage in dieser Saison gewesen ist.

An der Stamford Bridge erwartet sie nun ein sehr wichtiges Spiel gegen Chelsea, weshalb die Reds die Niederlage in Manchester schnell vergessen und zu ihrer offensiven Spielweise zurückkehren sollten. Dafür ist der uruguayische Stürmer Suarez am meisten zuständig, der mit 19 erzielten Toren zurzeit auch der beste Torschütze der Premier League ist. Nicht dabei sind immer noch die verletzten Defensivspieler Coates, Jose Enrique und Flanagan, Mittelfeldspieler Gerrard sowie Stürmer Sturridge.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Johnson, Skrtel, Sakho, Cissokho – Lucas, Allen, Henderson – Sterling, Suarez, Coutinho

Chelsea – Liverpool TIPP

Obwohl Chelsea in letzter Zeit etwas defensiver als sonst spielt, wird er sich diesmal der äußerst offensiven Spieltaktik der Liverpooler anpassen müssen, wenn er zu einem positiver Ergebnis kommen will, weshalb wir der Meinung sind, dass die Zuschauer am Sonntagnachmittag endlich ein Tor-Festival an der Stamford Bridge zu sehen bekommen werden.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,72 bei ladbrokes (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!