Chelsea – Liverpool 31.10.2015, Premier League

Chelsea – Liverpool / Premier League – Nachdem am Dienstag und Mittwoch in England der Ligapokal stattfand, wird in der englischen Premier League an diesem Wochenende der 11. Spieltag ausgetragen. Gleich erwartet uns ein großes Duell zwischen zwei Erzrivalen Chelsea und Liverpool. Dennoch können wir ruhig behaupten, dass diese beiden Mannschaften im bisherigen Teil der Saison gescheitert sind und so besetzt der aktuelle Meister Chelsea momentan den 15. Platz in der Tabelle, während die Reds den neunten Platz besetzen, mit drei Punkten Vorsprung auf die Blues aus London. In den direkten Duellen war aber Chelsea viel erfolgreicher und ist in einer Serie von vier Siegen und zwei Remis. Das letzte Remis wurde in der vergangenen Saison an der Stamford Bridge gespielt. Beginn: 31.10.2015 – 13:45 MEZ

Chelsea

Davor haben die Blues im Anfield Road Stadion einen 2:1-Sieg geholt, während sie im Januar dieses Jahres auch im Ligapokal-Halbfinale besser gewesen sind und zwar in der Verlängerung, da sie in der Regulär-Zeit sogar zwei Mal unentschieden gespielt haben. Natürlich soll diese Angabe als zusätzliche Warnung für die Heimmannschaft  vor diesem Duell gegen die Reds darstellen, zumal sie in dieser Saison vor eigenen Fans unter allen Erwartungen spielen. Wir haben schon gesagt, dass der aktuelle englische Meister nur drei Plätze oberhalb der Gefahrenzone verweilt. In zehn Ligarunden kassierte er nämlich sogar fünf Niederlagen.

Die letzte Niederlage verbuchten die Blues am vergangenen Wochenende auswärts bei West Ham, wobei wir hier noch dazu sagen sollten, dass die Blues fast 60 Minuten ohne den ausgeschlossenen Mittelfeldspieler Matic auskommen mussten. Davor haben sie einen Heimsieg gegen Aston Villa sowie ein Auswärtsremis gegen Dynamo Kiew verbucht und somit sind sie weiterhin im Rennen um den Einzug in die K.o.-Phase der Champions League. Auf der anderen Seite wurden sie am vergangenen Dienstag im Rahmen des Ligapokals auswärts von Stoke nach dem Elfmeterschießen bezwungen. In dem Spiel verletzte sich ihr erster Stürmer Diego Costa und so wird er dieses Derby gegen Liverpool zusammen mit dem Torwart Courtois, Verteidiger Ivanovic und Stürmer Pedro verpassen.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Begovic – Zouma, Cahill, Terry, Azpilicueta – Matic, Ramires – Willian, Fabregas, Hazard – Remy

Liverpool

Im Gegensatz zu Chelsea hat sich Liverpool in der vergangenen Woche den Einzug ins Viertelfinale des Ligapokals gesichert und zwar nach dem er einen 1:0-Heimsieg gegen Bournemouth feierte. Das war nämlich der erste Triumph der Reds unter der Leitung des neuen Trainers Klopp, denn davor verbuchten sie drei Remis in Folge und zwar in der Meisterschaft gegen Tottenham und Southampton sowie in der Europaliga gegen den russischen Rubin Kasan. Momentan befinden sie sich auf dem zweiten Platz in der Gruppe, sodass sie reale Chance auf das Weiterkommen haben.

Vor allem ist vor diesem Duell an der Stamford Bridge die Angabe interessant, dass sie seit zehn Spielen in Folge nicht bezwungen wurden, aber genauso haben sie in diesem Zeitraum nur drei Siege verbucht, davon zwei in den englischen Pokalwettbewerben. Das ist eigentlich der beste Beweis dafür, dass Klopp nach seiner Ankunft in Liverpool taktisch fast nichts geändert hat im Vergleich zu seinem Vorgänger Rodgers, sodass wir am Samstag erwarten können, dass sie wieder äußerst standfest sind. Ausfallen werden übrigens die verletzten Defensivspieler Flanagan, Kolo Toure und Gomez, Mittelfeldspieler Hendrson sowie Stürmer Sturridge und Ings.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Clyne, Skrtel, Sakho, Moreno – Can, Lucas – Milner, Coutinho, Firmino – Benteke

Chelsea – Liverpool TIPP

Obwohl die Reds in den letzten 10 Runden keine Niederlage kassiert haben, sind wir der Meinung, dass sich das an der Stamford Bridge ändern könnte, weil ein neuer Patzer der Blues schon jetzt bedeuten würde, dass sie sich vom Titelkampf verabschieden können. Gleichzeitig würde das den Abschied von ihrem erfolgreichsten Trainer Mourinho bedeuten.

Tipp: Sieg Chelsea

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,10 bei betsson (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betsson bonus
80€

Das interessiert aber die Gäste aus London nicht so sehr und sie werden sicherlich auch dieses Mal mit ihrem standfesten Spiel in der Abwehr versuchen ungeschlagen zu bleiben, weshalb wir auf ein torarmes Spiel getippt haben.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,88 bei 10bet (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€