Chelsea – Manchester City 16.04.2016, Premier League

Chelsea – Manchester City / Premier League – In der letzten Begegnung des 34. Spieltags der Premier League werden zwei letzten englischen Meister, Manchester City und Chelsea, aufeinandertreffen. Schon jetzt ist es klar, dass keines dieser Teams die Saison auf dem ersten Platz beenden wird, da der aktuelle Meister Chelsea während der gesamten Saison sehr schlecht spielt und derzeit den 10. Tabellenplatz besetzt, während die viertplatzierten Citizens aus Manchester fünf Runden vor dem Saisonende sogar 15 Punkte Rückstand auf den führenden Leicester haben. Zwischen diesen beiden Mannschaften herrscht aber eine große Rivalität, weshalb wir eine sehr attraktive Fußball-Vorstellung erwarten, genau wie in der Hinrunde als City einen 3:0-Heimsieg holte, während Chelsea im Rahmen des FA Cups einen überzeugenden 5:1-Heimsieg verbuchte. Beginn: 16.04.2016 – 18:30 MEZ

Chelsea

Wir müssen bedenken, dass sich die Blues aus London im Vergleich zum Match im FA Cup in einer etwas schlechteren Spielform befinden, was auch ihre Ergebnisse in den letzten sechs Duellen bestätigen, da sie in diesem Zeitraum nur einen Sieg holten und zwar im Ligaspiel gegen die abgeschriebenen Villans. Außerdem haben sie in der Premier League noch ein Heimremis gegen Stoke und den Stadtrivalen West Ham eingefahren, während sie in der letzten Runde auswärts bei Swansea bezwungen wurden. Davor wurden sie aus der Champions League von PSG und im FA Cup von Everton eliminiert.

In letzter Zeit kämpft Trainer Hiddink mit den zahlreichen Ausfällen und so fehlten am vergangenen Wochenende gegen Swansea die verletzten Defensivspieler Terry, Cahil und Zouma, Mittelfeldspieler Matic, Willian und Hazard sowie Stürmer Remy, während Diego Costa gesperrt war. Diego Costa steht nun Hiddink zur Verfügung, was bedeutet, dass Pato auf die Ersatzbank verbannt wird, während der Rest der Mannschaft identisch sein soll wie im Duell gegen die Waliser.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Courtois – Azpilicueta, Ivanovic, Miazga, Baba – Mikel, Fabregas – Oscar, Loftus-Cheek, Pedro – Diego Costa

Manchester City

Die Gäste aus Manchester haben vor diesem Spiel beim aktuellen Meister Chelsea mit der Platzierung ins Halbfinale der Champions League ihren größten Erfolg auf der internationalen Bühne gefeiert. Die Schützlinge des Trainers Pellegrini haben nämlich nach dem 2:2-Remis im Prinzenpark eine viel bessere Partie im Etihad Stadion abgeliefert als der französische Meister PSG und am Ende feierten verdient 1:0 (De Bruyne).

Davor haben sie in der Meisterschaft zwei sehr wertvolle Triumphe über Bournemouth und West Bromwich verbucht. Auf diese Weise blieben die Citizens weiterhin auf dem vierten Platz der Premier League, mit zwei Punkten Rückstand auf den Tabellendritten Arsenal, während sie im Vergleich zum fünftplatzierten ManU sogar vier Punkte mehr auf dem Konto haben. Auf den Flügeln des historischen Einzugs ins CL-Halbfinale werden sie auch in diesem Duell gegen den Erzrivalen versuchen zu einem günstigen Ergebnis zu kommen, zumal die Gastgeber derzeit große Probleme mit den Ausfällen haben. Auf der anderen Seite müssen die Citizens nur auf die verletzten Innenverteidiger Kompany und Stürmer Sterling verzichten. Außerdem ist der erfahrene Mittelfeldspieler Yaya Toure noch nicht topfit.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester City: Hart – Zabaleta, Otamendi, Mangala, Clichy – Fernando, Fernandinho – Navas, De Bruyne, Silva – Aguero

Chelsea – Manchester City TIPP

Wir haben schon gesagt, dass die Blues in diesem Spitzenspiel der Premier League auf einige Stammspieler verzichten müssen und die Citizens werden auf jeden Fall versuchen diese Situation auszunutzen, damit sie zu den sehr wichtigen Punkten im Kampf um die CL-Plätze kommen.

Tipp: Asian Handicap 0 Manchester City

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,03 bei betvictor (alles bis 1,93 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€