Chelsea – Manchester City 21.02.2016, FA Cup

Chelsea – Manchester City / FA Cup – Dies hier ist definitiv das interessanteste Achtelfinalduell des englischen FA Cups, da Chelsea und Manchester City aufeinandertreffen. Die Blues aus London spielen in der aktuellen Saison jedoch nicht mal annährend so gut wie früher und befinden sich zurzeit auch auf dem 12. Tabellenplatz, während sie ganze 14 Punkte weniger als die viertplatzierten Citizens haben. Aber auch Manchester City hat in letzter Zeit nachgelassen, weswegen die Gastgeber darauf hoffen, sich jetzt bei diesem Rivalen für die schwere 0:3-Niederlage, die sie im Herbst im Etihad Stadion kassierten, rechen zu können. Beginn: 21.02.2016 – 17:00 MEZ

Chelsea

Die aktuellen englischen Fußballmeister haben aber auch ihr Spiel deutlich verbessert, seit Mourinho auf der Trainerbank vom erfahrenen Hiddink ersetzt wurde. Das bestätigt auch die Tatsache, dass sie in der Premier League sowie dem FA Cup seit Mitte Dezember nicht geschlagen wurden. In dieser Zeit holten die Blues unter der Führung von Hiddink sechs Siege und fünf Remis. Darunter sind auch die zwei leicht geholten Triumphe im FA Cup gegen die Niedrigligisten Scunthorpeo und Milton Keynes. Im Rahmen der Meisterschaft spielten sie sehr unbeständig und haben in den letzten neun Runden sechsmal unentschieden gespielt, weswegen sie sich auf dem 12. Tabellenplatz befinden.

Am letzten Wochenende haben sie zu Hause gegen Newcastle 5:1 gewonnen, während sie vor fünf Tagen das CL-Auswärtsspiel bei PSG 1:2 verloren haben. Chelsea hat aber jetzt gute Chancen wieder unter die acht besten Teams zu kommen, während das Rückspiel erst am 9. März auf dem Programm steht. Bis dahin könnten auch Innenverteidiger Terry und Zouma fit werden. In diesem heutigen Spiel fällt auch Falcao verletzungsbedingt aus.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Begovic – Azpilicueta, Ivanovic, Cahill, Baba – Matic, Fabregas – Willian, Oscar, Pedro – Diego Costa

Manchester City

Im Unterschied zu den Blues aus London treten die Citizens aus Manchester dieses Duell nach zwei großen Patzern im Rahmen der Premier League an. Sie haben nämlich zu Hause gegen direkte Mitkonkurrenten auf die Tabellenspitze Leicester und Tottenham schwere Niederlagen kassiert. Das war ein harter Schlag für die heutigen Gäste, vor allem da sie jetzt schon sechs Punkte Rückstand auf den führenden Leicester haben, während auch Tottenham sowie Arsenal jeweils vier Punkte mehr haben.

Gleich nach diesem Spiel gegen Chelsea wartet auch noch, im Rahmen des CL-Achtelfinales das anstrengende Auswärtsspiel bei Dynamo Kiew auf sie, während am nächsten Wochenende auch das große Ligapokalfinale im Wembley Stadion stattfindet. Die Citizens treffen dort auf Liverpool. Damit es noch schlimmer wird, muss Trainer Pellegrini jetzt mit noch mehr verletzten Spielern auskommen, da sich auf dieser Liste zurzeit Defensivspieler Sagna und Mangala, Mittelfeldspieler Delph, Navas, De Bruyne und Nasri sowie Stürmer Bony befinden. Aus diesem Grund werden am Sonntag wahrscheinlich Aguero, Silva und Toure fehlen, während anstatt ihnen die Jugendspieler von City ihre Chance bekommen sollten.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester City: Caballero – Zabaleta, Otamendi, Demichelis, Kolarov – Fernandinho, Fernando – Celina, Garcia, Sterling – Iheanacho

Chelsea – Manchester City TIPP

Chelsea spielt ja in letzter Zeit viel bessere als City und hat auch seine Verpflichtungen in der Champions League hinter sich. Wir haben uns deswegen entschieden, auf einen Sieg der Blues zu tippen.

Tipp: Sieg Chelsea

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,00 bei interwetten (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€