Chelsea – Manchester United, 01.04.13 – FA Cup

Am ersten Tag des Monats April haben wir ein sehr attraktives Spiel vor uns, das im Rahmen des englischen Pokalviertelfinals gespielt wird. Es handelt sich ums Wiederholungsspiel zweier Fußballgrößen Chelsea und ManU, die im Hinspiel vor 20 Tagen 2:2 gespielt haben. In der Liga trafen die beiden Vereine nur einmal aufeinander und die Partie in Manchester endete mit einem 3:2-Heimsieg der Red Devils, während im Ligapokal das Spiel unentschieden endete. Beginn: 01.04.2013 – 13:30

Für Chelsea ist der Pokaltitel sehr wichtig, weil dies eine der wenigen Chancen ist, dass die Blues überhaupt einen Titel gewinnen. Aus der CL sind sie schon früher ausgeschieden, aber dafür sind sie in der Europaliga bis zum Viertelfinale vorgestoßen, wo sie am kommenden Donnerstag gegen den russischen Rubin antreten. Der englische Meistertitel ist nicht mehr einholbar, aber sie können einen der CL-Tabellenplätze holen, was natürlich sehr wichtig wäre. Im FA-Cup-Hinspiel gegen ManU haben sie uns zwei Gesichter gezeigt. In der ersten Halbzeit waren sie den Red Devils völlig unterlegen und kassierten zwei Gegentore, aber in der zweiten Halbzeit haben sie richtig gut gespielt und den Gegner fast an die Wand gespielt. Nur aufgrund des fantastischen ManU-Torwarts de Gee haben sie nur ausgeglichen und nicht gewonnen. Die treuen Blues-Fans erwarten von ihren Lieblingen, dass sie an der gleichen Stelle weitermachen. Das Gute für ihren Trainer Benitez ist die Tatsache, dass nur Mittelfeldspieler Romeu fehlt.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Cech – Azpilicueta, Ivanović, Luiz, Cole – Ramires, Lampard – Oscar, Mata, Hazard – Demba Ba

Im Gegensatz zu Chelsea ist ManU fast sicher der neue englische Meister, da der Punktevorsprung der Red Devils auf den ersten Verfolger City ganze 15 Punkte beträgt. Sie sind auch aus der CL ausgeschieden, somit sie jetzt nur noch den FA-Cup-Titel holen können. Aufgrund dessen hat der erfahrene Trainerfuchs Ferguson am letzten Wochenende einigen Spielern eine Pause gegönnt, aber heute gegen Chelsea werden all die Schlüsselspieler dabei sein. Das bedeutet, dass sie von ihrem besten Torschützen van Persie angeführt werden. Rooney und Welbeck sind auch dabei, somit die Offensivkraft der Red Devils sehr groß sein wird. In die Abwehr kommt das sehr wichtige Innenverteidiger-Duo Vidic-Ferdinand zurück und im Mittelfeld wird die meiste Arbeit von Carrick und Cleverley erledigt. Es fehlen Mittelfeldspieler Nani, Fletcher und Scholes und Verteidiger Jones.

Voraussichtliche Aufstellung ManU: de Gea – Rafael, Ferdinand, Vidić, Evra –Carrick, Cleverley – Valencia, Rooney, Welbeck – van Persie

Da beide Trainer ihre Schlüsselspieler am vergangenen Wochenende ausgeruht haben, ist es klar, dass wir heute eine sehr hochwertige Partie zu sehen bekommen werden, in der es viel Action und vor allem viele Tore geben wird.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei ladbrokes (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: Chelsea – Manchester United