Chelsea – Manchester United 18.04.2015, Premier League

Chelsea – Manchester United / Premier League – Die letzte Samstagsbegegnung des 33. Spieltags der Premier League ist ein Derby, denn es treffen der Tabellenführer Chelsea und der drittplatzierte Manchester United, der ein Spiel mehr und acht Punkte weniger als die Blues aus London hat, aufeinander. In den letzten direkten Duellen hat Chelsea vier Siege und drei Remis verbucht und das letzte Remis wurde im Hinspiel gespielt (1:1). Beginn: 18.04.2015 – 18:30 MEZ

Chelsea

Chelsea hat im eigenen Stadion drei Siege in Folge gegen ManU gefeiert, wobei der letztjährige Sieg von 3:1 sehr überzeugend gewesen ist. Natürlich erhoffen sich ihre Fans die Fortsetzung dieser Tradition, obwohl die Gäste in dieses Duell nach einer Serie von sechs Ligasiegen gehen. Dennoch hat ManU acht Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Chelsea, während der Tabellenzweite Arsenal nur einen Punkt mehr als ManU hat. Wenn man noch hinzufügt, dass die Londoner ein Spiel weniger haben als die beiden Verfolger, dann ist es klar, dass ein Wunder passieren muss, damit Chelsea den Meistertitel Englands nicht gewinnt.

Darüber hinaus sollten wir bedenken, dass sich Chelsea nach dem Ausscheiden aus der Champions League der Meisterschaft voll und ganz gewidmet hat, sodass Trainer Mourinho keinen Grund hat irgendetwas in seiner Startbesatzung zu ändern. Allerdings hat sich neulich nach Diego Costa auch ihr zweiter Stürmer Remy verletzt, sodass die Mannschaft in der letzten Runde gegen QPR von Drogba angeführt wurde und da sie in diesem Match mit 1:0 feierten, ist es zu erwarten, dass sie mit der identischen Besatzung auflaufen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Courtois – Ivanovic, Cahill, Terry, Azpilicueta – Matic, Fabregas – Willian, Oscar, Hazard – Drogba

Manchester United

Die Gäste aus Manchester gehen in dieses Duell an der Stamford Stadion in einer sehr guten Stimmung, da sie in der Meisterschaft sechs Siege in Folge geholt haben, wobei der letzte Sieg der süßeste gewesen ist, da sie zuhause gegen den Stadtrivalen City einen 4:2-Sieg holten. Momentan haben die Schützlinge des Trainers van Gaal vier Punkte Vorsprung auf Manchester City und nun haben sie die ideale Gelegenheit sich zusammen mit Arsenal einen der beiden direkten CL-Tabellenplätze zu ergattern.

Es ist nämlich schwer zu erwarten, dass sie in den restlichen sechs Runden den Tabellenführer Chelsea aufholen können, auch wenn sie am Samstag an der Stamford Bridge siegen sollten. Wir sind aber sicher, dass sie dennoch ihr Bestes geben werden, vor allem im Angriff, damit sie in diesem großen Derby triumphieren und die Dominanz von Chelsea in den letzten drei Saisons endlich beenden. Was den Spielerkader angeht, werden die verletzten Verteidiger Shaw und Stürmer van Persie ausfallen. Verteidiger Evans ist weiterhin gesperrt.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester United: de Gea – Valencia, Jones, Smalling, Blind – Carrick – Mata, Fellaini, Herrera, Young – Rooney

Chelsea – Manchester United TIPP

Nach dem großen Triumph über die Citizens erwarten wir von ManU dass er in diesem Duell an der Stamford Bridge äußerst offensiv spielt, was die Mourinhos Schützlinge zusätzlich motivieren wird. Dementsprechend erwarten wir, dass beide Teams zumindest einmal treffen.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,91 bei netbet (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€