Chelsea – Norwich 04.05.2014

Chelsea – Norwich – Auch im zweiten Sonntagsduell der 37. Runde der englischen Premier League haben wir ein Duell zweier Mannschaften, die sich auf den unterschiedlichen Tabellenseiten befinden, wobei Chelsea den zweiten Tabellenplatz belegt und 46 Punkte Vorsprung auf den 18-platzierten Norwich hat. Darüber hinaus haben die Blues in den letzten acht Duellen dieser Teams gefeiert. Im Hinspiel war es 3:1 für Chelsea. Beginn: 04.05.2014 – 17:00 MEZ

Chelsea

Auch jetzt gilt Chelsea als Favorit, zumal er am vergangenen Wochenende nach dem 2:0-Sieg an der Anfield Road nur noch zwei Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Liverpool hat und somit wieder im Rennen um den englischen Meistertitel ist. In einer noch besseren Situation befinden sich aber die drittplatzierten Citizens, die derzeit nur einen Punkt und ein Spiel weniger als Chelsea haben. Es ist deshalb durchaus realistisch, dass Chelsea die Saison erst auf dem dritten Tabellenplatz der Premier League beendet.

Da alles noch offen ist, wird Chelsea in den letzten zwei Runden sicherlich sein Maximum geben und gleichzeitig auf die Patzer seiner Rivalen warten. Aber das größte Problem wird für Mourinho die Motivation seiner Schützlinge darstellen, weil sie in der vergangenen Woche aus der Champions League eliminiert wurden und zwar nach dem sie im Halbfinalrückspiel eine 1:3-Heimniederlage gegen Atletico Madrid kassierten. Gerade deshalb erwarten wir viele Änderungen in der Startelf. Ausfallen werden übrigens die verletzten Torwart Cech und der gesperrte Mittelfeldspieler Ramires.

Voraussichtliche AufstellungChelsea: Schwarzer – Azpilicueta, Ivanović, Cahill, Cole – Matić, Lampard – Salah, Oscar, Schurrle – Demba Ba

Norwich

Im Gegensatz zu Chelsea gehen die heutigen Gäste in dieses Duell nach einer negativen Serie von fünf Niederlagen in Folge, was dazu führte, dass sie nun in der Abstiegszone verweilen. Sie befinden sich auf dem 18. Tabellenplatz und haben nur einen Punkt Vorsprung auf den Tabellenvorletzten Fulham bzw. zwei Punkte Vorsprung auf den Tabellenletzten Cardiff, während sie mit dem 17-platzierten Sunderland, der ein Spiel weniger auf dem Konto hat, punktgleich sind. Diese Mannschaft befindet sich also in einer schwierigen Situation vor den letzten zwei Runden, zumal ihnen nach diesem Auswärtsspiel gegen Chelsea noch ein Heimspiel gegen den Tabellenvierten Arsenal bevorsteht.

Gerade deshalb hat Vereinsführung vor 20 Tagen beschlossen, den langjährigen Trainer Hughton zu entlassen. Stattdessen wurde der ziemlich unerfahrene Neil Adams verpflichtet, der einige der jüngeren Mannschaften von Norwich geleitet hat. Dennoch wird Norwich in diesem Duell gegen Chelsea sicherlich sein Bestes geben um mindestens einen Punkt zu ergattern, unabhängig davon, dass sie auf die verletzten Verteidiger Yob und Bennett sowie Mittelfeldspieler Pilkington verzichten müssen.

Voraussichtliche AufstellungNorwich: Ruddy – Martin, Turner, Bassong, Olsson – Howson, Tettey – Snodgrass, Fer, Redmond – Hooper

Chelsea – Norwich TIPP

Ausscheiden aus der Champions League hat sicher Spuren auf Chelsea hinterlassen, sodass sie in diesem Sonntagsspiel auch mit einem minimalen Sieg zufrieden wären, zumal Norwich sein Bestes geben wird um zu den dringend benötigten Punkten im Kampf ums Überleben zu kommen.

Tipp: Asian Handicap +2 Norwich

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,83 bei bet365 (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!