Chelsea – Norwich 21.11.2015, Premier League

Chelsea – Norwich / Premier League – Im Rahmen der 13. Runde der englischen Premier League haben wir ein Duell zweier Teams aus der unteren Tabellenhälfte, wobei man vom Aufsteiger Norwich, der den 15. Platz besetzt, der Kampf ums Überleben auf jeden Fall erwartete, während der 16. Tabellenplatz des aktuellen Meisters Chelsea eine echte Sensation darstellt. Die Blues haben mit ihrem Spiel in dieser Saison keine bessere Platzierung verdient, sodass sie sich im Duell gegen den Tabellennachbar in einem viel besseren Licht präsentieren müssen, wenn sie zur vollen Punkteausbeute kommen wollen. Vor zwei Saisons haben sie an der Stamford Bridge nur ein torloses Remis gegen Norwich eingefahren und davor haben sie drei Siege in Folge geholt. Beginn: 21.11.2015 – 16:00 MEZ

Chelsea

Natürlich erhoffen sich die heutigen Gastgeber wieder ein positives Ergebnis, aber um dies auch zu erreichen, werden die Schützlinge des Trainers Mourinho eine viel bessere Partie abliefern müssen als in den letzten drei Runden, in denen sie Niederlagen, auswärts bei West Ham und Stoke sowie zuhause gegen Liverpool kassierten. Im diesem Zeitraum wurden sie noch von Stoke aus dem Ligapokal eliminiert, während sie im Rahmen der Champions League einen 2:1-Heimsieg gegen Dynamo aus Kiew geholt haben. Damit haben sie vielleicht den entscheidenden Schritt in Richtung K.o.-Phase gemacht.

Von ihnen erwartet man nun, dass sie auch in der Premier League gute Ergebnisse holen und dieses Auswärtsspiel beim Aufsteiger Norwich ist die ideale Gelegenheit dazu. Nach einer längeren Pause wird der wiedergenesene Verteidiger Ivanovic im Team erwartet, während die verletzten Torwart Courtois, Stürmer Falcao und Innenverteidiger Zouma ausfallen werden. Wegen seiner immer schlechteren Spielform wird Stürmer Diego Costa wahrscheinlich auf die Ersatzbank verbannt.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Begovic – Ivanovic, Cahill, Terry, Azpilicueta – Matic, Fabregas – Willian, Oscar, Hazard – Remy

Norwich

Die Gäste aus Norwich haben ihre Comeback-Saison ziemlich gut eröffnet und in den ersten sieben Runden haben sie zwei Siege, drei Remis und nur zwei Niederlagen verbucht, aber dann folgte eine sehr schlechte Zeit, in der sie vier Meisterschaftsniederlagen kassierten, während sie aus dem Ligapokal von Everton eliminiert wurden. Die Schützlinge des Trainers Neil befanden sich deshalb knapp oberhalb der Gefahrenzone, sodass sie am letzten Spieltag im Heimduell gegen Swansea unbedingt siegen mussten, was ihnen durch den Treffer des Mittelfeldspielers Howson auch gelungen ist (1:0).

Nun steht ihnen eine schwierige Aufgabe bevor, weil sie beim aktuellen Meister Chelsea zu Gast spielen. Allerdings spielt Chelsea sehr schlecht in dieser Saison, sodass Norwich nicht chancenlos ist, vor allem wenn die Abwehr so gut verteidigen sollte wie im Duell gegen Swansea. Auf der anderen Seite werden sie ihre Chance im Angriff ausschließlich durch die Konterangriffe suchen und zwar über die schnellen Brady und Redmond, der sich inzwischen erholt hat und zusammen mit dem Innenverteidiger Martin wieder in die Startelf kommt. Ausfallen wird nur der verletzten Flügelstürmer Jarvis.

Voraussichtliche Aufstellung Norwich: Ruddy – Wisdom, Martin, Bassong, Olsson – Howson, Tettey – Redmond, Hoolahan, Brady – Jerome

Chelsea – Norwich TIPP

Obwohl Norwich momentan besser platziert ist als Chelsea, gilt der aktuelle englische Meister dennoch als klarer Favorit in dieser Begegnung und wir sind auch der Meinung, dass die Blues nach drei Niederlagen in Folge endlich zu einem klaren Sieg im eigenen Stadion kommen sollten.

Tipp: Asian Handicap -1 Chelsea

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,68 bei betvictor (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€