Chelsea – Southampton 01.12.2013

Chelsea – Southampton – Im Rahmen der 13. Runde der englischen Premier League haben wir noch ein Derby auf dem Programm. Es treffen nämlich der Tabellendritte Chelsea und der fünftplatzierte Southampton, der zwei Punkte weniger auf dem Konto hat, aufeinander. In den vergangenen Saison war Southampton erfolgreicher in der Meisterschaft, da er einen Heimsieg sowie Auswärtsremis geholt hat, während die Blues im Achtelfinale des FA Cups einen hohen 5:1-Auswärtssieg geholt haben. Beginn: 01.12.2013 – 17:10 MEZ

Chelsea

Die Schützlinge des Trainers Mourinho werden sicherlich ihr Bestes geben, um Southampton auch in der Meisterschaft zu bezwingen, zumal sie im eigenen Stadion spielen, wo sie in dieser Saison eine Bilanz von fünf Siegen und einem Remis haben. Auswärts spielen sie ziemlich unbeständig, aber am vergangenen Wochenende haben sie im Stadtderby gegen West Ham einen sicheren 3.0-Sieg geholt und dadurch sind sie auf den dritten Tabellenplatz hochgeklettert.

Am Dienstagabend wurden sie im Rahmen der fünften Runde der CL-Gruppenphase in Basel mit 0:1 bezwungen. In der letzten Runde werden sie den rumänischen Vertreter Steaua zuhause empfangen und da werden sie versuchen, sich den Einzug in die KO-Phase zu sichern. Selbstverständlich zweifelt niemand an ihrem Sieg in diesem Spiel, genau wie in diesem Derby gegen Southampton. Der wiedergenesene Stürmer Torres wird dabei sein, während der Rest der Mannschaft im Vergleich zum Spiel gegen West Ham unverändert bleiben soll. Ausfallen werden die verletzten Verteidiger Luiz und Mittelfeldspieler van Ginkel.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Cech – Ivanović, Terry, Cahill, Azpilicueta –Mikel, Lampard – Ramires, Oscar, Hazard – Torres

Southampton

Die Gäste aus Southampton haben vor diesem Sonntagsderby ihre zweite Niederlage in dieser Saison der Premier League kassiert und zwar auswärts gegen den Tabellenführer Arsenal. Davor hat diese Mannschaft unter der Leitung des jungen und ehrgeizigen Trainers Pochetti sogar fünf Siege und drei Remis verbucht, wodurch sie auf den dritten Tabellenplatz hochgeklettert sind. Allerdings rutschten sie nach der Niederlage gegen Arsenal auf den fünften Platz ab, aber dennoch sind sie die Mannschaft mit der besten Abwehr in der Liga, denn in 12 gespielten Begegnungen haben sie nur sieben Gegentore kassiert.

Gerade deshalb erwarten wir auch in diesem Duell an der Stamford Bridge eine defensiv orientierte Taktik des Trainers Pochettino, während sie im Angriff ihre Chance in den schnellen Konterangriffen suchen werden. Der erfahrene Mittelfeldspieler Davis wird wahrscheinlich für den jungen Ward-Prowse spielen, während der zuverlässige Verteidiger Lovren nach der angesessenen Strafe ins Team zurückkehrt. Ausfallen werden die verletzten Verteidiger Yoshida und Mittelfeldspieler Ramirez.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton: Boruc – Clyne, Lovren, Jose Fonte, Shaw – Wanyama, Schneiderlin – Rodriguez, Davis, Lallana – Lambert

Chelsea – Southampton TIPP

Nachdem sie am vergangenen Wochenende auswärts von Arsenal bezwungen wurden, ist es schwer zu glauben, dass sich die Gäste aus Southampton an der Stamford Bridge ein besseres Ergebnis erkämpfen können, zumal Chelsea die Punkte im Kampf um die Tabellenspitze dringend braucht.

Tipp: Asian Handicap -1 Chelsea

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,00 bei bet365 (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!