Crystal Palace – Liverpool 05.05.2014

Crystal Palace – Liverpool – Zum Abschluss der 37. Runde der englischen Premier League haben wir ein Duell zweier völlig ungleichen Gegner, denn es treffen der 11-platzierte Crystal Palace und der Tabellenführer Liverpool, der 37 Punkte Vorsprung hat, aufeinander. Darüber hinaus haben die Reds im Hinspiel an der Anfield Road einen sicheren 3:1-Sieg geholt. Beginn: 05.05.2014 – 21:00 MEZ

Crystal Palace

Die Londoner erinnern sich gern an die letzten zwei Heimspiele gegen Liverpool und zwar vor neun Jahren als sie die Reds sowohl in der Meisterschaft als auch im Ligapokal bezwungen haben. In der Zwischenzeit hat sich aber Vieles geändert, aber dennoch ist Crystal Palace eine der unangenehmsten Heimmannschaften in England geblieben, was auch dazu führte, dass sie sich einen vorzeitigen Klassenerhalt in ihrer Comeback-Saison gesichert haben. Die Schützlinge des Trainers Pulis haben nach einer tollen Serie von fünf Seigen in Folge den Durchbruch in die Tabellenmitte geschafft, sodass sie derzeit 11 Punkte Vorsprung auf den 18-platzierten Norwich haben.

Deshalb konnte die letztwöchige Heimniederalge gegen Manchester City die gute Stimmung in der Mannschaft nicht kaputtmachen, wobei Pulis diesmal versuchen wird ungeschlagen zu bleiben. Das bedeutet, dass sie sich diesmal für eine etwas defensivere Spieltaktik entscheiden werden und zwar mit nur einer Spitze, wahrscheinlich Jerome. Ausfallen werden übrigens die verletzten Verteidiger McCarthy und Mittelfeldspieler Thomas.

Voraussichtliche AufstellungCrystal Palace: Speroni – Mariappa, Dann, Delaney, Ward – Dikgacoi, Jedinak – Puncheon, Ledley, Bolasie – Jerome

Liverpool

Die Liverpooler befanden sich bis zur letzten Runde in einer tollen Serie von 10 Siegen in Folge, was zu ihrem Durchbruch auf die erste Tabellenposition führte, aber im großen Derby gegen den Tabellenzweiten Chelsea erlitten sie einen großen Schock in dem sie eine 0:2-Heimniederlage kassierten. Diese Niederlage könnte sehr leicht entscheidend im Titelkampf sein, denn unabhängig davon, dass die Reds auf dem ersten Platz sind und dabei einen Punkt mehr als Chelsea haben bzw. drei Punkte mehr als Manchester City, haben die Citizens ein Spiel weniger auf dem Konto und zudem auch eine bessere Tor-Differenz.

Im Lager von Reds wird auf einen Patzer der Citizens in den letzten drei Runden gehofft, während sie gleichzeitig in den restlichen zwei Spielen gewinnen müssen. Deshalb hat Trainer Rodgers in dieser Begegnung mit Crystal Palace eine offensive Spieltaktik von der ersten Minute an angekündigt. In diesem Segment wird sehr viel vom besten Torschützen der Liga, Suarez, erwartet sowie vom wiedergenesenen Sturridge, der dieses Mal in der Startelf erwartet wird. Ausfallen werden der verletzte Abwehrspieler Jose Enrique und der gesperrte Mittelfeldspieler Henderson.

Voraussichtliche AufstellungLiverpool: Mignolet – Johnson, Skrtel, Sakho, Flanagan – Sterling, Gerrard, Allen, Coutinho – Suarez, Sturridge

Crystal Palace – Liverpool TIPP

Unabhängig von der unerwarteten Heimniederlage gegen Chelsea erhoffen sich die Liverpooler immer noch den langersehnten Titel, aber um ihn zu gewinnen, werden sie in diesem Auswärtsspiel gegen Crystal Palace gewinnen müssen, während die Gastgeber auf der anderen Seite nur noch um Prestige spielen.

Tipp: Asian Handicap -1,5 Liverpool

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,08 bei bet365 (alles bis 1,98 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!