Crystal Palace – Manchester City 27.04.2014

Crystal Palace – Manchester City – In dieser Begegnung der 36. Runde der englischen Premier League treffen zwei ziemlich ungleiche Gegner aufeinander und zwar der elfplatzierte Crystal Palace und der Tabellendritte Manchester City. Die Londoner befinden sich aber zu diesem Zeitpunkt in einer viel besseren Spielform. Auch im Hinspiel, das im Etihad Stadion stattfand, haben sie einen harten Widerstand geleistet und am Ende wurden sie nur knapp bezwungen (0:1). Beginn: 27.04.2014 – 17:10 MEZ

Crystal Palace

Crystal Palace tritt dieses heutige Spiel nach einer tollen Serie von fünf  Siegen in Folge an. Dadurch ist die Mannschaft auf den tollen 11. Tabellenplatz hochgeklettert und hat zurzeit ganze 13 Punkte Vorsprung auf den 18-platzierte Cardiff. Also werden die Schützlinge des Trainers Pulis auch in der nächsten Saison in der ersten Liga mitspielen dürfen. Das ist für sie ein wirklich großer Erfolg, denn sie haben ja auch das kleinste Budget in der Premier League.

Sie sind sich dessen bewusst, dass sie jetzt eine der besten Mannschaften der Liga zuhause empfangen werden, die vom Kampf um den Titel noch nicht aufgegeben hat, weshalb im Lager von Crystal Palace auch mit einem Punkt aus dieser Begegnung mehr als zufrieden sein werden. Gerade deshalb erwarten wir, dass Pulis wieder eine äußerst defensive Spieltaktik anwenden wird und zwar mit nur einer Spitze, Jerome. Ausfallen werden übrigens die verletzten Verteidiger McCarthy und Mittelfeldspieler Thomas.

Voraussichtliche AufstellungCrystal Palace: Speroni – Mariappa, Dann, Delaney, Ward – Dikgacoi, Jedinak – Puncheon, Ledley, Bolasie – Jerome

Manchester City

Die Citizens haben am letzten Spieltag einen 3:1-Heimsieg gegen West Bromwich geholt und somit haben sie immer noch theoretische Chance auf den englischen Meistertitel. Das Problem ist, dass sie nicht selber über ihr Schicksal entscheiden können, sondern der Tabellenführer Liverpool, der ein Spiel und sechs Punkte mehr auf dem Konto hat, tut es. Und gerade vor drei Runden haben die Citizens im direkten Duell gegen Liverpool vielleicht die entscheidende 2:3-Niederlage kassiert. Danach haben sie nur noch ein 2:2-Heimremis gegen den Tabellenletzten Sunderland einfahren können.

Das bedeutet, dass sie bis zu Ende der Meisterschaft den ersten Platz kaum erreichen können, zumal sie ein äußerst schwieriges Spiel gegen den unangenehmen Everton erwartet, sodass sie sich mit dem zweiten oder eventuell dem dritten Tabellenplatz zufrieden geben müssen. Das bedeutet aber nicht, dass sie im Voraus aufgeben werden und deshalb hat Trainer Pellegrini in diesem Duell gegen Crystal Palace ein aggressives und äußerst offensives Spiel angekündigt. Ausfallen werden übrigens die verletzten Verteidiger Nastasic und Mittelfeldspieler Yaya Toure.

Voraussichtliche AufstellungCity: Hart – Zabaleta, Kompany, Demichelis, Clichy – Silva, Garcia, Fernandinho, Nasri – Aguero, Džeko

Crystal Palace – Manchester City TIPP

Obwohl die Citizens eine viel hochwertigere Mannschaft als ihr Gegner haben und sie sich im Kampf um den englischen Meistertitel befinden, wird Crystal Palace nach den letzten Ergebnissen zu urteilen seine Haut in diesem Duell sicher sehr teuer verkaufen. Deshalb tippen wir hier auf ein torarmes Spiel.

Tipp: unter 3 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,77 bei 10bet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!