Crystal Palace – Southampton 12.12.2015, Premier League

Crystal Palace – Southampton / Premier League – In dieser Begegnung der 16. Runde der englischen Premier League werden der Tabellensechste Crystal Palace und der 12-platzierte Southampton, der zwei Punkte Rückstand hat, ihre Kräfte messen. Die heutigen Gastgeber befinden sich vor diesem Duell in einer viel besseren Spielform als die populären “Heiligen”, die aber in den letzten direkten Duellen mit Palace sogar sieben Siege in Folge geholt haben, während sie von Palace nur im FA Cup letztes Jahr bezwungen wurden. Beginn: 12.12.2015 – 16:00 MEZ

Crystal Palace

Die heutigen Gastgeber erhoffen sich endlich einen Ligatriumph über Southampton, zumal die Gäste momentan eine abfallende Formkurve aufweisen. Auf der anderen Seite haben die Schützlinge des Trainers Pardew in den letzten fünf Runden nur eine Niederlage kassiert und zwar vor drei Runden als sie im Selhurst Park eine unerwartete 0:1-Niederlage gegen Sunderland kassierten. Davor haben sie zuhause gegen Manchester United unentschieden gespielt, während sie in der Ferne gegen Liverpool 2:1 feierten. In den letzten zwei Runden haben sie einen 5:1-Heimsieg gegen Newcastle sowie ein 1:1-Auswärtsremis gegen Everton verbucht.

Das führte zu ihrem Durchbruch auf den sechsten Tabellenplatz der Premier League, sodass sie dieses Duell gegen Southampton sicherlich in guter Stimmung antreten werden. Darüber hinaus freut sich Trainer Pardew über die Rückkehr des Flügelstürmers Zaha, der seine Strafe abgesessen hat. Im Rest der Mannschaft erwarten wir keine Änderungen. Ausfallen werden nur die verletzten Stürmer Sako und Appiah.

Voraussichtliche Aufstellung Crystal Palace: Hennessey – Ward, Delaney, Dann, Souare – Cabaye, McArthur – Zaha, Puncheon, Bolasie – Wickham

Southampton

Im Gegensatz zu Crystal Palace, der langsam in seine alte Spielform zurückfindet, gehen die heutigen Gäste aus Southampton in dieses Spiel im Selhurst Park in einer sehr schlechten Stimmung. Momentan befinden sie sich auf dem 12. Tabellenplatz. Auf den Tabellensechsten Crystal Palace liegen sie mit nur zwei Punkten im Rückstand, was schnell aufholbar ist, aber Trainer Koeman macht sich große Sorgen über die sehr schlechten Partien seiner Schützlinge in den letzten vier Spielen, in denen sie sogar drei Niederlagen und nur ein Remis verbucht haben.

Zuerst wurden sie nämlich zuhause von Stoke bezwungen und dann folgte auch auswärts gegen Manchester City eine Niederlage. Im Viertelfinale des Ligapokals haben sie zuhause eine hohe 1:6-Niederlage gegen Liverpool kassiert. Als man erwartete, dass sie den schlechten Eindruck einigermaßen in der Meisterschaft wiedergutmachen werden, weil sie den Tabellenletzten Aston Villa zuhause empfangen haben, scheiterten die populären “Heiligen” wieder (1:1). In dem Match verletzte sich Mittelfeldspieler Wanyam, während aus dem gleichen Grund noch Torwart Forster, Innenverteidiger Gardos und Stürmer Rodriguez fehlen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton: Stekelenburg – Soares, van Dijk, Fonte, Bertrand – Romeu, Clasie – Mane, Davis, Tadic – Pelle

Crystal Palace – Southampton TIPP

Da sich die “Heiligen” in einer sehr schlechten Spielform befinden, würde es uns nicht überraschen, wenn sie bei diesem Gastauftritt gegen Crystal Palace punktlos bleiben, aber aufgrund der hohen Quoten auf Sieg des Gastgebers haben wir uns auch im Falle eines Remis abgesichert.

Tipp: Asian Handicap 0 Crystal Palace

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,83 bei bet365 (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€