Everton – Leicester 19.12.2015, Premier League

Everton – Leicester / Premier League – In dieser Begegnung der 17.  Runde der Premier League treffen zwei Mannschaften aufeinander, die schon länger keine Niederlage kassiert haben. Nach vielen kassierten Remis befindet sich Everton jedoch in der Tabellenmitte und zwar auf dem zehnten Tabellenplatz, während Leicester weiterhin der Tabellenerste ist, mit 12 Punkten Vorsprung auf den heutigen Gegner. In der vergangenen Saison endeten beide Duelle dieser Mannschaften mit dem identischen Ergebnis – 2:2. Beginn: 19.12.2015 – 16:00 MEZ

Everton

Daher erwarten wir auch dieses Mal eine sehr gute Partie im Goodison Stadion, zumal die Gastgeber sicherlich hochmotiviert sein und ihr Bestes geben werden, um den aktuellen Tabellenführer zu bezwingen. Darüber hinaus gehen die Schützlinge des Trainers Martinez in diese Begegnung nach acht niederlagelosen Spielen in Folge, wobei sie in diesem Zeitraum in der Meisterschaft nur zwei Siege und vier Remis verbucht haben, weshalb sie derzeit den 10. Tabellenplatz besetzen. Allerdings haben sie nur drei Punkte Rückstand auf den Tabellenfünften Tottenham, sodass sie im Falle eines Triumphes über Leicester ihre Platzierung deutlich verbessern würden.

Auf der anderen Seite haben sie im Ligapokal nach Reading und Norwich auch Middlesbrough eliminiert, sodass sie Anfang nächsten Jahres im Halbfinale gegen Manchester City spielen werden. Davor steht ihnen aber ein äußerst schwieriger und voller Terminkalander in der Premier League bevor, der gerade mit diesem Duell gegen Leicester beginnt und so erwarten wir, dass Martinez mit seiner stärksten Besatzung aufläuft. Dabei sein soll auch der wiedergenesene Verteidiger Baines. Verletzungsbedingt werden Defensivspieler Jagielka, Hibbert, Oviedo und Browning sowie Mittelfeldspieler McCarthy und Pienaar ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Everton: Howard – Coleman, Stones, Funes Mori, Baines – Barry, Cleverley – Deulofeu, Barkley, Kone – Lukaku

Leicester

Nach 16 gespielten Runden befindet sich Leicester immer noch auf dem ersten Platz der Premier League, obwohl dieser Mannschaft vor dem Beginn der Saison der Kampf ums Überleben prognostiziert wurde. Am vergangenen Wochenende haben sie im Duell gegen den aktuellen Meister Chelsea 2:1 gefeiert und zwar durch die Treffer von Vardy und Mahrez, die derzeit das gefährlichste Sturmduo der Liga darstellen. Vardy ist nämlich mit 15 erzielten Toren mit Abstand der beste Torschütze der Premier League, während Mahrez mit vier Toren weniger auf Platz drei ist, wobei er gleichzeitig der beste Assistent der Liga ist.

Natürlich dürfen wir auch die Leistung der anderen Stammspieler nicht vergessen sowie die Leistung des erfahrenen Trainers Ranieri, weil gerade der Teamgeist dieser Mannschaft dazu geführt hat, dass sie sich momentan in einer Serie von sieben Siegen und zwei Remis befinden. Im Duell gegen Chelsea kassierte Innenverteidiger die fünfte Gelbe Karte und er wird in diesem Duell von Benalouane vertreten. Ausfallen werden noch die verletzten Verteidiger de Laet und Schlupp sowie Mittelfeldspieler James und seit kurzem auch Drinkwater. Drinkwater soll im Mittelfeld durch den Waliser King ersetzt werden.

Voraussichtliche Aufstellung Leicester: Schmeichel – Simpson, Morgan, Benalouane, Fuchs – Mahrez, King, Kante, Albrighton – Ulloa, Vardy

Everton – Leicester TIPP

Da sich beide Teams derzeit in sehr guten Spielformen befinden und in ihren Duellen regelmäßig viele Tore erzielt werden, ist auch dieses Mal im Goodison Stadion eine tolle und völlig offene Fußballvorstellung zu erwarten.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,61 bei 10bet (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€