Everton – Liverpool, 04.10.2015 – Premier League

Everton – Liverpool / Premier League – Am zweiten Wochenendtag stehen noch drei weitere sehr interessante Spiele der achten Runde der englischen Premier League an, und schon im Ersten treffen im populären Merseyside-Duell die großen Stadtrivalen, Everton und Liverpool, aufeinander. Zurzeit belegt Everton einen besseren Tabellenplatz, da er mit 12 Punkten Tabellenfünfter ist, während die Reds auf dem neunten Tabellen Platz einen Punkt Rückstand auf Everton habenliegen. Was ihre gegenseitigen früheren Duelle angeht, wurden sogar fünf von insgesamt sechs Duellen unentschieden gespielt. Man sollte noch hinzufügen, dass Everton auf den Sieg gegen seinen Stadtrivalen schon volle fünf Jahre wartet.  Beginn: 04.10.2015 – 14:30 MEZ

Everton

Natürlich wird genau diese Tatsache für die Schützlinge des Trainers Martinez das größte Motiv sein, endlich drei Punkte im Duell gegen Liverpool zu ergattern, was angesichts der jetzigen Spielform von Everton überhaupt keine große Überraschung wäre. Sie haben nämlich in den letzten vier Meisterschaftsduellen zwei Siege und gleich so viele Remis verbucht, während sie zu dieser Zeit auch zwei Runden im League Cup weiterkamen, als sie Auswärtssiege gegen die Zweitligisten Barnsley und Reading holten.

Die beiden eben erwähnten Meisterschaftssiege holten sie zuhause gegen den aktuellen Spitzenreiter Chelsea und in der letzten Runde beim Gastauftritt gegen West Bromwich, und zwar nachdem sie den Rückstand von zwei Torenaufgeholt haben. Andererseits fuhren sie die letzten zwei Remis bei Gastauftritten gegen Tottenham und Swansea ein, und zwar in torlosen Spielen, was dafür spricht, dass sie auf ihrem Goodison doch viel offensiver als auswärts spielen. Man sollte noch hinzufügen, dass in diesem Stadtduell die verletzten Hibbert, Baines, Cleverley, Besic und Pienaar und der gesperrte Stürmer Mirallas definitiv nicht spielen werden, während der Verteidiger Coleman und Innenverteidiger Stones doch noch in der Startelf sein sollten.

Voraussichtliche Aufstellung Everton: Howard – Coleman, Stones, Jagielka, Galloway – McCarthy, Barry, Barkley – Naismith – Kone, Lukaku

Liverpool

Auch Liverpool erwartet dieses Stadtduell nach einer Serie von fünf niederlagenlosen Spielen, aber wir müssen auch wissen, dass sie in diesem Zeitraum sogar vier Mal das 1:1-Remis eingefahren haben, während sie nur in der letzten Runde einen 3:2-Heimsieg gegen Aston Villa geholt haben. Sie haben es allerdings auch im League Cup geschafft, aber erst nach dem Elfmeterschießen, den Unterligisten Carlisle zu eliminieren. Davor haben sie in der Meisterschaft ein Heimremis gegen Norwich eingefahren und in den ersten zwei Runden der Europaliga auswärts gegen Bordeaux und vor drei Tagen gegen Sion auf Anfield ebenfalls unentschieden gespielt.

Hier muss auf jeden Fall betont werden, dass sie sowohl in Spielen der Europaliga, als auch im League Cup, praktisch mit der B-Mannschaft gespielt haben, so dass die Stammspieler der Reds diesem großen Meisterschaftsduell gegen Everton völlig erholt beitreten. Das ist für Trainer Rodgers natürlich sehr wichtig, da er seit Langem mit den verletzungsbedingten Ausfällen zu kämpfen hat, so dass auch dieses Mal die Deffensivspieler Flanagan und Lovren, die Mittelfeldspieler Henderson und Firmino und der Stürmer Benteke das Spiel nur von der Tribüne verfolgen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Can, Skrtel, Sakho – Clyne, Lucas, Milner, Moreno – Coutinho – Sturridge, Ings

Everton – Liverpool TIPP

Da beide Teams in sehr guter Spielform sind und nach einer längeren niederlagenlosen Serie in diesem Stadtduell aufeinandertreffen, ist auf Goodison ein sehr interessantes und vor allem torreiches Fußballspiel zu erwarten, vor allem wenn man bedenkt, dass in letzter Zeit ihre Duelle relativ torreich enden.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei 10bet (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€