Everton – Liverpool 07.02.2015, Premier League

Everton – Liverpool / Premier League – Die letzte Samstagsbegegnung im Rahmen des 24.Spieltags der Premier League ist das große Merseyside Derby. Im Goodison Stadion treffen nämlich die Stadtrivalen Everton und Liverpool aufeinander. Die siebtplatzierten Reds haben momentan 12 Punkte mehr auf dem Konto als der 12-platzierte Everton, der seit fast fünf Jahren in Duellen gegen Liverpool nicht triumphiert hat. Beginn: 07.02.2015 – 18:30 MEZ

Everton

Wir wollten aber dazu sagen, dass vier der letzten fünf direkten Duelle dieser Mannschaften mit Remis endeten. Im Hinspiel  war es im Anfield Stadion 1:1. Auch in diesem Duell werden sicherlich beide Mannschaften versuchen, eine Niederlage zu vermeiden und in erster Linie denken wir da an Everton, der am letzten Spieltag geschafft hat, seine Negativserie von fünf Niederlagen und drei Remis zu beenden.

Die Schützlinge des Trainers Martinez sind in diesem Zeitraum aus dem FA Cup ausgeschieden, während sie in der Meisterschaft nur vier Punkte Vorsprung auf die abstiegsgefährdeten Mannschaften haben, sodass der letztwöchige Auswärtssieg gegen Crystal Palace zum richtigen Zeitpunkt gekommen ist. Darüber hinaus haben sie in den letzten zwei Heimspielen Remis gegen Manchester City und West Bromwich eingefahren. Everton findet also langsam in die alte Form zurück, was für ihre Fans ein Grund genug ist, optimistisch vor diesem Merseyside Derby zu sein. Verletzungsbedingt werden Torwart Howard sowie Mittelfeldspieler McCarthy, Osman und Pienaar ausfallen, während Flügelstürmer Atsu mit seinem Nationalteam beim Afrikapokal ist.

Voraussichtliche Aufstellung Everton: Joel – Coleman, Stones, Jagielka, Baines – Bešić, Barry – Mirallas, Barkley, Naismith – Lukaku

Liverpool

Im Gegensatz zu Everton befindet sich sein Stadtrivale seit länger in einer tollen Spielform. In der Meisterschaft befinden sich die Reds nämlich in einer Serie von sechs Siegen und einem Remis. Derzeit belegen sie den siebten Tabellenplatz, mit fünf Punkten Rückstand auf den Tabellendritten ManU. Im Ligapokal-Halbfinale wurden sie trotz zwei erzielten Remis gegen Chelsea gestoppt und zwar nach dem sie in der Verlängerung ein Gegentor kassierten. Im FA Cup haben sie zuerst über Wimbledon triumphiert und dann haben sie zuhause gegen Bolton ein Remis gespielt, während sie im Rückspiel einen 2:1-Sieg holten und so sicherten sie sich den Einzug ins Achtelfinale dieses Wettbewerbs.

Die anspruchsvollen Auftritte an mehreren Fronten führten sicherlich zur Erschöpfung dieser Mannschaft, weshalb es interessant zu beobachten sein wird, mit welcher Besatzung Trainer Rodgers in diesem Match auflaufen wird. Nach fünf Ligasiegen sind aber irgendwelche radikalen Änderungen nicht zu erwarten. Vielleicht werden nur die wiedergenesenen Mittelfeldspieler Gerrard und Stürmer Sturridge einspringen. Ausfallen werden die verletzten Torwart Jones, Verteidiger Flanagan und Flügelstürmer Markovic, während Verteidiger Kolo Toure mit seiner Nationalmannschaft beim Afrikapokal unterwegs ist.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Can, Skrtel, Sakho – Henderson, Gerrard, Lucas, Moreno – Sterling, Sturridge, Coutinho

Everton – Liverpool TIPP

Natürlich bringen diese große Stadtderbys jede Menge Druck und Nervosität mit sich und daher erwarten wir keine risikovolle Partie in diesem Samstagsderby im Goodison Stadion, zumal in letzter Zeit beide Teams viel besser in der Abwehr spielen als im Angriff.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,95 bei bet365 (alles bis 1,87 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€