Everton – Manchester City 23.08.2015, Premier League

Everton – Manchester City / Premier League – Am zweiten Sonntagstermin haben wir diesmal zwei Partien in der Premier League. Das erste Duell bringt uns das Spiel zweier Vereine, die am letzten Wochenende hervorragend gespielt haben. Beide Vereine haben nämlich jeweils 3:0 gewonnen und zwar gegen Chelsea und Southampton. Die Citizens haben am ersten Spieltag auch gewonnen und aus diesem Grund sin sie auf dem ersten Platz, während Everton auf dem fünften Platz mit vier Punkten verweilt. Das letzte Duell der beiden Vereine endete bei Everton mit einem 1:1 und davor gab es in diesem Duell drei City-Siege in Folge.  Beginn: 23.08.2015 – 17:00 MEZ

Everton

Die heutigen Gastgeber fühlen sich relativ stark und deshalb werden sie gegen City alles versuchen, um ein positives Ergebnis herauszuspielen. Obwohl sie am letzten Spieltag einen fantastischen 3:0-Auswärtssieg in Southampton geholt haben, wird die Aufgabe gegen City nicht leicht. Vor allem wenn man bedenkt, dass City in einer hervorragenden Spielform ist. Andererseits glaubt ihr Trainer Martinez an die Kraft seiner Offensive, die vom sehr gut aufgelegten Lukaku angeführt wird. Lukaku traf auch zweimal am letzten Wochenende.

Neben Lukaku muss man noch den jungen Mittelfeldspieler Barkley erwähnen, weil er einfach hervorragend spielt und dazu noch in beiden Spielen getroffen hat. Nicht mal die Tore von Barkley haben ihnen ausgereicht, um in der ersten Runde gegen Watford zu gewinnen. Das bedeutet aber nicht, dass sie die Spieltaktik ändern werden, weil ihnen die offensive Herangehensweise sehr gut passt. Bei den Verletzten sind einige Spieler, die wichtig sind, wie Verteidiger Hibbert und Baines oder Mittelfeldspieler Pienaar. Neben den Verletzten sind noch die Auftritte der Mittelfeldspieler Gibson und McGeady fraglich, weil sie angeschlagen sind.

Voraussichtliche Aufstellung Everton: Howard – Coleman, Stones, Jagielka, Galloway – Barry, McCarthy – Kone, Barkley, Cleverley – Lukaku

Manchester City

Wenn man über die populären Citizens redet, dann muss man sagen, dass sie bisher den besten Eindruck hinterlassen haben. Damit haben sie nur bestätigt, dass sie ganz klare Titelambitionen haben. In der letzten Saison sind sie nämlich auf dem zweiten Platz gelandet und hinter dem in der letzten Saison übermächtigen Chelsea. Es ist natürlich ermutigend, dass sie am letzten Wochenende diesen Gegner regelrecht vorgeführt haben. Obwohl Chelseas Torwart Begovic sehr gut seinen Torkasten gehütet hat, kam es irgendwann mal zum ersten Treffer der Citizens.

Der erste Treffer wurde von Aguero markiert und anschließend trafen noch Fernandinho und Kompany. Kompany traf auch in der ersten Runde, als sie ebenfalls 3:0 gewonnen haben, aber diesmal gegen West Bromwich. All dies zeigt uns, dass ihr Trainer Pellegrini in der Startelf nichts mehr ändern muss. Die Ausfälle sind die beiden Mittelfeldspieler Fernando und Delph.

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Sagna, Kompany, Mangala, Kolarov – Fernandinho, Yaya Toure – Navas, Silva, Sterling – Aguero

Everton – Manchester City TIPP

Da bisher Everton fünf und City sogar sechs Tore erzielt hat, ist es logisch, dass im direkten Duell auch Tore erwartet werden und zwar auf beiden Seiten.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,69 bei NetBet (alles bis 1,64 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€