Fulham – Hull 26.04.2014

Fulham – Hull – Im Rahmen der 36. Runde der englischen Premier League haben wir noch ein Duell zweier Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte, wobei der 14-platzierte Hull ein Spiel weniger und sechs Punkte mehr auf dem Konto hat als Tabellenvorletzter Fulham. Das bedeutet, dass die Gastgeber in dieser Begegnung unbedingt siegen müssen und ein zusätzliches Motiv ist die Tatsache, dass sie im Hinspiel gegen Hull ihre schwerste Niederlage in dieser Saison kassiert haben (0:6). Beginn: 26.04.2014 – 16:00 MEZ

Fulham

Gerade deshalb wird diese Londoner Mannschaft ihr Maximum geben um am Samstag zu den wichtigen Punkten zu kommen, die ihnen im Kampf ums Überleben von großer Bedeutung wären. Fulham steckt nämlich seit länger in einer Krise, die sie in die Abstiegszone brachte. Ein Hoffnungsschimmer folgte nach dem sie zum ersten Mal in der Rückrunde geschafft haben zwei Siege in Folge zu holen und zwar auswärts gegen Aston Villa sowie zuhause gegen Norwich. Der Rückstand auf den 17-platzierten Norwich beträgt nur noch zwei Punkte und außerdem haben sie einen günstigen Spielplan in den restlichen drei Runden, was natürlich ein Grund genug für Optimismus ist.

Am letzten Spieltag haben sie auswärts gegen den Stadtrivalen Tottenham eine 1:3-Niederlage kassiert, aber in dem Spiel konnte man ein viel größeres Engagement der Schützlinge des Trainers Magath als in einigen Spielen zuvor beobachten, sodass wir in diesem Duell gegen Hull eine äußerst offensive Spielweise von Fulham erwarten können. In der Startformation erwarten wir keine größeren Änderungen im Vergleich zu den letzten paar Runden. Ausfallen werden die verletzten Verteidiger Briggs, Mittelfeldspieler Duff und Stürmer Mitroglou.

Voraussichtliche AufstellungFulham: Stockdale – Riether, Hangeland, Heitinga, Amorebieta – Kvist, Sidwell – Dejagah, Holtby, Richardson – Rodallega

Hull

Im Gegensatz zu Fulham befindet sich Hull seit dem Saisonanfang irgendwo in der Tabellenmitte. Vor diesem Duell haben sie sechs Punkte Vorsprung auf die abstiegsgefährdeten Mannschaften, was für den Klassenerhalt auf jeden Fall ausreichen soll. Außerdem haben sie ein Spiel weniger auf dem Konto als die meisten Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte, während sie sich nach dem großen Triumph über den Drittligisten Sheffield United und der Platzierung ins große FA Cup-Finale der Meisterschaft maximal gewidmet haben.

Am letzten Spieltag hatten sie im Heimspiel gegen Arsenal keine Chance und kassierten dabei eine 0:3-Niederlage, aber davor haben sie einen 1:0-Heimsieg gegen Swansea geholt, sodass sie auch in diesem Duell gegen Fulham auf ein positives Ergebnis hoffen können. Ihre Fans machen sich aber Sorgen über die Tatsache, dass Hull in dieser Saison nur zwei Auswärtssiege geholt hat, sodass sie diesmal viel aggressiver und offensiver agieren müssen damit sie ungeschlagen bleiben. Ausfallen werden die verletzten Torwart McGregor, Verteidiger McShane und Mittelfeldspieler Brady.

Voraussichtliche AufstellungHulla: Harper – Bruce, Chester, Davies – Elmohamady, Meyler, Huddlestone, Livermore, Figueroa – Jelavić, Long

Fulham – Hull TIPP

Es ist klar, dass die Gastgeber die Punkte viel mehr benötigen weshalb wir uns für diese Option entschieden haben, zumal Hull während der gesamten Saison viel besser zuhause als auswärts spielt.

Tipp: Sieg Fulham

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,30 bei youwin (alles bis 2,20 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!