Hull – Arsenal 04.05.2015, Premier League

Hull – Arsenal / Premier League – Zum Abschluss des 35. Spieltags der englischen Premier League haben wir ein Duell zwischen zwei ungleichen Gegnern, da Hull momentan den 15. Platz in der Tabelle besetzt, während der drittplatzierte Arsenal sogar 33 Punkte mehr auf dem Konto hat. Das Hinspiel im Emirates Stadion endete völlig unerwartet mit einem 2:2-Remis, zumal Arsenal davor in den direkten Duellen gegen Hull sogar sieben Siege in Folge geholt hat. Beginn: 04.05.2015 – 21:00 MEZ

Hull

Das war aber nur ein schlechter Tag von Arsenal, was er auch in ihrem FA Cup-Duell, das ebenfalls in London im Januar dieses Jahres stattfand, bestätigte als er einen klaren 2:0-Sieg holte. Die heutigen Gastgeber hoffen dennoch, dass sie mit der Unterstützung der eigenen Fans wieder eine hochwertige Partie gegen den favorisierten Gegner abliefern können, zumal sie sich momentan in einer sehr guten Form befinden. Die Schützlinge des Trainers Bruce haben nach einer sehr schlechten Serie von vier Niederlagen und zwei Remis in den letzten zwei Duellen ebenso viele Siege verbucht und zwar auswärts gegen Crystal Palace (2:0) sowie vor sechs Tagen zuhause gegen Liverpool (1:0).

Auf diese Weise sind sie wieder in der sichere Zone und momentan befinden sie sich auf dem 15. Platz der Premier League, mit vier Punkten Vorsprung auf den 18-platzierten Sunderland. Dennoch haben sie den Klassenerhalt sicher, weil sie in den restlichen vier Runden sehr schwierigen Spielplan haben und so werden sie im Duell gegen Arsenal auch mit einem Punkt zufrieden sein.  Was den Spielerkader angeht, erwarten wir keine Änderungen im Vergleich zu den letzten zwei Runden, zumal die verletzten Defensivspieler Davies und Robertson, Mittelfeldspieler Diame und Snodgross sowie Stürmer Jelavic weiterhin ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Hull: Harper – Chester, McShane, Dawson – Elmohamady, Livermore, Huddlestone, Quinn, Brady – Aluko, N’Doye

Arsenal

Im Gegensatz zu Hull, hat Arsenal am vergangenen Wochenende nur ein torloses Remis gegen den Tabellenführer Chelsea gespielt und somit haben sie sich vom Titelkampf definitiv verabschiedet, da der Punkteunterschied zwischen diesen beiden Teams 13 Punkte beträgt. Darüber hinaus wurden sie in der Zwischenzeit von Manchester City in der Tabelle überholt, der allerdings punktgleich ist und ein Spiel mehr auf dem Konto hat, sodass die Schützlinge des Trainers Wenger in diesem Saisonfinish selber über die direkte Platzierung in die Champions League entscheiden.

Der Tabellenvierte Manchester United hat ein Spiel mehr und zwei Punkte weniger auf dem Konto, was bedeutet, dass Arsenal zur Bestätigung des zweiten oder des dritten Platzes Siege in den restlichen drei Heimduellen reicht, während ihnen der eventuelle Triumph bei Hull die Arbeit zusätzlich erleichtern würde. Hier sollten wir noch dazu sagen, dass sie sich die CL-Platzierung so schnell wie möglich sichern wollen, weil sie am Ende der Saison noch um die FA Cup-Trophäe kämpfen müssen und der Gegner im großen Finale ist Aston Villa. In dieser Begegnung werden die verletzten Mittelfeldspieler Oxlade-Chamberlain und Arteta ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Ospina – Bellerin, Koscielny, Mertesacker, Monreal – Coquelin – Ramsey, Özil, Cazorla, Sanchez – Giroud

Hull – Arsenal TIPP

Obwohl das Selbstbewusstsein der Gastgeber aus Hull nach den letzten zwei Triumphen deutlich gestiegen ist, finden wir, dass sie in diesem Duell gegen Arsenal absolut keine Chance haben, zumal Wenger in diesem Saisonfinish endlich alle seine besten Spieler zur Verfügung hat.

Tipp: Sieg Arsenal

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,70 bei betvictor (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€