Hull – Aston Villa 05.10.2013

Hull – Aston Villa – Diese Partie ist eines der interessanteren Duell der siebten Runde der englischen Premier League, da zwei Mannschaften aufeinandertreffen, die in den letzten zwei Runden Siege geholt haben. Das hat dann dazu geführt, dass Hull auf den achten und Aston Villa auf den neunten Tabellenplatz raufgeklettert sind. Das letzte Mal sind die beiden heutigen Gegner vor vier Jahren aufeinandergetroffen und zwar in diesem Wettbewerb. Damals sind die Villans viel besser gewesen und haben beide Spiele gewonnen. Beginn: 05.10.2013 – 16:00 MEZ

Hull

Aber Hull hat seitdem deutliche Fortschritte gemacht, was am besten die Ergebnisse am Start der neuen Premier League-Saison beweisen. Die Premier League erreichten die heutigen Gastgeber übrigens nachdem sie in der letzten Saison im Rahmen der Championship den zweiten Tabellenplatz geholt haben. Aber die Schützlinge von Trainer Bruce haben gleich am Anfang eine erwartete Niederlage auswärts bei Chelsea kassiert, während sie auch in der dritten Runde im Etihad Stadion verloren haben, als Manchester City 2:0 gewonnen hat. Es hat ja auch kaum einer erwartet, dass sie gegen die zwei größten Titelanwärter Punkte erzielen können. Aber die Spieler von Hull haben in den übrigen vier Begegnungen gezeigt, dass sie nicht grundlos unter die englische Elite gekommen sind, da sie sogar drei Siege und nur ein Remis geholt haben. Darüber hinaus haben sie auch die vierte Pokalrunde erreicht und zwar nachdem sie den Niedrigligisten Leyton Orient und Huddersfield eliminiert haben. Ihre Fans können jetzt also mehr als zufrieden sein. Und dieses tolle Spieltempo auch im Duell gegen die Villans behalten zu können, ist es zu erwarten, dass Trainer Bruce keine Veränderungen in der Startelf machen wird. Nicht dabei sind nur die von früher verletzten Mittelfeldspieler Koren und Innenverteidiger Chester.

Voraussichtliche Aufstellung Hull: McGregor – Rosenior, Davies, Faye, Figueroa – Elmohamady, Livermore, Huddlestone, Brady – Graham, Aluko

Aston Villa

Im Unterschied zu Hull, hat Aston Vila die neue Premier League-Saison auf die bestmögliche Weise gestartet und zwar mit einem Auswärtssieg gegen Arsenal. Aber danach haben die Villans sogar drei Niederlagen in Folge kassiert und man war sich nicht im Klaren, was mit dieser Mannschaft passiert. Aber sie haben diese ganzen Probleme überwunden und haben in den letzten zwei Runden auswärts gegen Norwich und zuhause gegen Manchester City gewonnen. Gegen Manchester City konnten sie in der Schlussphase den Vorsprung des Gegners aufholen und 3:2 gewinnen. In diesen zwei Spielen konnte Trainer Lambert mit seinem besten Torschützen Benteke verletzungsbedingt nicht rechnen, aber das war kein so großes Problem, da der Neuzugang Kozak ihn toll vertreten hat. Die Villans sind in der Zwischenzeit aus dem Pokal ausgeschieden und zwar nachdem sie zuhause gegen Tottenham 0:4 bezwungen wurden. Das ist vielleicht auch gut so, da sie sich jetzt maximal der Meisterschaft und dem FA Cup widmen können. Was die Aufstellung für das Duell gegen Hull angeht, wird sie wahrscheinlich die gleiche wie gegen City sein, wobei neben Benteke auch weiterhin die verletzten Mittelfeldspieler Westwood und N´Zogbia, Innenverteidiger Okore und Stürmer Agbonlahor verletzt sind.

Voraussichtliche Aufstellung Aston Villa: Guzan – Clark, Vlaar, Baker – Bacuna, El Ahmadi, Sylla, Delph, Luna – Weimann, Kozak

Hull – Aston Villa TIPP

Da beide Teams in absoluten Topformen sind und dazu noch nach zwei Siegen in Folge viel selbstbewusster sind, können wir davon ausgehen, dass sie ihr Bestes geben. Das bedeutet, dass wir viel Einsatz und vor allem viele Tore zu sehen bekommen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,20 bei betvictor (alles bis 2,10 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!