Hull – Stoke 14.12.2013

Hull – Stoke – In diesem Duell der 16. Runde der englischen Premier League treffen zwei Tabellennachbarn aufeinander, wobei der 12.platzierte Hull einen Punkt mehr auf dem Konto hat als Stoke. Diese beiden Vereine trafen das letzte Mal vor vier Saisons aufeinander und damals haben sie jeweils einen Heimsieg verbucht. Beginn: 14.12.2013 – 18:30 MEZ

Hull

Wir haben bereits in der Einleitung gesagt, dass die Gastgeber aus Hull in dieser Saison ziemlich gut spielen und dementsprechend befinden sie sich in der Tabellenmitte mit fünf Punkten Vorsprung auf die Mannschaften aus der Gefahrenzone. Natürlich ist das ein  sehr gutes Ergebnis für einen Aufsteiger, der während des Sommers große Änderungen in allen Mannschaftsbereichen erlitten hat. Der erfahrene Trainer Bruce hat aber einen guten Job gemacht, vor allem in der Abwehr, weil Hull in den letzten 15 Runden nur 19 Gegentore kassierte.

Allerdings haben sie bisher nur 13 Tore erzielt, was bedeutet, dass sie einen äußerst defensiven Spielstil bevorzugen. Vor allem unangenehm kann Hull im eigenen Stadion werden, wo er bisher vier Siege, zwei Remis und eine Niederlage verbuchte. Am vergangenen Wochenende haben sie ihre negative Serie von vier Auswärtsniederlagen in Folge endlich beendet, da sie in Swansea ein 1:1-Remis gespielt haben, wodurch ihr Selbstbewusstsein vor diesem Heimspiel gegen Stoke zusätzlich gestiegen ist. Ausfallen werden die verletzten Verteidiger McShane, Mittelfeldspieler Quinn und Stürmer Aluko und Gedo.

Voraussichtliche Aufstellung Hull: McGregor – Chester, Davies, Bruce – Elmohamady, Livermore, Huddlestone, Meyler, Figueroa – Graham, Sagbo

Stoke

Im Unterschied zu Hull liefert Stoke in dieser Saison etwas schlechtere Partien im Vergleich zu den letzten Jahren ab. Gerade deshalb überrascht es nicht, dass sich die Gäste dieser Begegnung momentan mit nur vier Punkten oberhalb der Gefahrenzone befinden. Zu diesem Vorsprung kamen sie erst nach dem sie zuhause Siege gegen Sunderland und Chelsea sowie ein Remis gegen den Aufsteiger Cardiff verbucht haben, während sie in den letzten fünf Auswärtsspielen nur einen Punkt ergattert haben.

Nach dem letztwöchigen Triumph gegen Chelsea werden sie dieses Samstagspiel gegen Hull auf jeden Fall noch selbstsicherer antreten und versuchen, eine viel bessere Partie als in früheren Auswärtsspielen abzuliefern, vor allem in der Abwehr, die ihr Markenzeichen in den letzten Jahren gewesen ist. Ausfallen wird der erfahrene Verteidiger Hunth, wobei im letzten Spiel Mittelfeldspieler Adam über eine leichte Verletzung klagte, weshalb möglicherweise Ireland für ihn spielen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Stoke: Begović – Cameron, Shawcross, Wilson, Muniesa – N’Zonzi, Whelan – Arnautović, Ireland, Assaidi – Crouch

Hull – Stoke TIPP

Da in diesem Duell zwei Mannschaften mit den starken Abwehrreihen aufeinandertreffen werden ist es durchaus realistisch zu erwarten, dass sie am Samstag etwas defensiver agieren werden, weshalb wir im Kingston Stadion in Hull wahrscheinlich ein torarmes Spiel zu sehen bekommen werden.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,62 bei ladbrokes (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!