Leicester – Manchester City 29.12.2015, Premier League

Leicester – Manchester City / Premier League – Am Dienstagabend ist nur eine Begegnung im Rahmen des 19. Spieltags der englischen Premier League auf dem Programm , aber dieses Spiel zieht große Aufmerksamkeit auf sich, denn es treffen der Tabellenführer Leicester und der drittplatzierte Manchester City, der momentan nur drei Punkte weniger hat. Natürlich werden die Gäste hochmotiviert sein, um zum Sieg zu kommen, weil sie auf diese Weise nach langer Zeit punktgleich mit den populären Füchsen wären, die wiederrum nach der Auswärtsniederlage gegen Liverpool unbedingt in ihren Siegerrhythmus zurückfinden wollen. Gegen sie spricht aber die Tradition, da sie in den letzten vier direkten Duellen gegen die Citizens verloren haben. Beginn: 29.12.2015 – 20:45 MEZ

Leicester

Hier müssen wir auf jeden Fall bedenken, dass Leicester in dieser Saison über allen Erwartungen spielt, was auch seine aktuelle Platzierung am besten bestätigt und zwar der erste Tabellenplatz, obwohl sie vor drei Tagen am Boxing Day eine 0:1-Auswärtsniederlage gegen Liverpool kassierten. Auf diese Weise wurde ihre Positivserie von acht Siegen und zwei Remis beendet, wobei wir noch dazu sagen sollen, dass dies ihre erst zweite Niederlage in dieser Saison gewesen ist, aber auch das erste Spiel, in dem sie kein Tor erzielt haben.

Es ist offenbar zu einer kleinen Erschöpfung gekommen und viele haben prognostiziert, dass es in diesem anspruchsvollsten Teil der Saison dazu kommen wird, da die Mannschaften in der Premier League sogar vier Spiele in nur 10 Tagen absolvieren müssen. Allerdings waren die Schützlinge des Trainers Ranieri im Anfield Stadion nicht chancenlos, aber die Erschöpfung bei ihren zwei größten Stars, Vardy und Mahrez, war sprübar, zumal Mahrez erkältet war. Die Situation ist nun viel besser. Was die Ausfälle angeht, werden nur die verletzten Mittelfeldspieler James, Drinkwater und Shlupp ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Leicester: Schmeichel – Simpson, Morgan, Huth, Fuchs – Mahrez, King, Kante, Albrighton – Ulloa, Vardy

Manchester City

Die Citizens gehen in dieses Duell nach dem klaren 4:1-Heimsieg gegen Sunderland, aber in den letzten zwei Auswärtsspielen gegen Stoke und Arsenal haben sie Niederlagen kassiert. Auch dieses Mal im Duell gegen den aktuellen Tabellenführer werden sie es sicherlich nicht leicht haben, zumal die Schützlinge des Trainers Pellegrini im Rahmen der Premier League das letzte Mal Mitte September einen Auswärtssieg geholt haben und zwar gegen Crystal Palace und gerade wegen ihrer etwas schlechteren Partien in der Ferne sind sie nicht besser platziert.

Darüber hinaus spielen die Citizens an drei Fronten und so verletzten sich in den letzten zwei Monaten einige sehr wichtige Spieler, aber dennoch schafften sie den Einzug ins Halbfinale des Ligapokals sowie Achtelfinale der Champions League und daher ist der aktuelle dritte Platz in der Premier League kein schlechtes Ergebnis. In dieser Begegnung mit Leicester werden sie sicherlich maximal aggressiv und auf Sieg spielen, unabhängig davon, dass sie auf die verletzten Defensivspieler Zabaleta und Kompany sowie Mittelfeldspieler Fernando und Nasri verzichten müssen, während auch der angeschlagene Agüero auf der Ersatzbank bleiben soll.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester City: Hart – Sagna, Otamendi, Mangala, Clichy – Fernandinho, Toure – de Bruyne, Silva, Sterling – Bony

Leicester – Manchester City TIPP

Obwohl die heutigen Gastgeber ziemlich erschöpft sind und vor drei Tagen zum ersten Mal in dieser Saison kein Tor erzielt haben, finden wir, dass sie in diesem Duell gegen die favorisierten Citizens hochmotiviert sein werden, weshalb die Zuschauer im King Power Stadion ein sehr gutes und torreiches Spiel erwarten können.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,57 bei netbet (alles bis 1,54 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€