Leicester – Southampton 09.05.2015, Premier League

Leicester – Southampton / Premier League – In diesem Duell des 36. Spieltags der englischen Premier League brauchen beide Mannschaften die Punkte und zwar der 16-platzierte Leicester im Kampf ums Überleben sowie der Tabellensiebte Southampton im Rennen um die internationalen Tabellenplätze. Im Hinspiel haben die Heiligen einen 2:0-Heimsieg geholt, aber dafür hat Leicester in den beiden Duellen vor drei Saisons im Rahmen der Championship gefeiert. Beginn: 09.05.2015 – 16:00 MEZ

Leicester

Die heutigen Gastgeber erhoffen sich wieder einen Dreier vor eigenen Fans, zumal sie sich momentan in einer sehr guten Spielform befinden. In den letzten sechs Runden haben sie sogar fünf Siege und nur eine Niederlage kassiert und zwar gegen den neuen englischen Meister, Chelsea. Nach diesen tollen Partien kämpfen sie wieder um den Klassenerhalt.

Nach vier Siegen in Folge und der bereits erwähnten Heimniederlage gegen Chelsea haben die Schützlinge des Trainers Pearson am vergangenen Wochenende im Heimspiel gegen Newcastle einen überzeugenden 3:0-Sieg geholt. Auch in diesem Duell gegen Southampton wird Pearson wahrscheinlich mit der identischen Startelf auflaufen. Ausfallen werden nur die verletzten Mittelfeldspieler King und der Stürmer Nugent.

Voraussichtliche Aufstellung Leicester: Schmeichel – Wasilewski, Huth, Morgan – Albrighton, Cambiasso, James, Schlupp – Mahrez – Vardy, Ulloa

Southampton

Die Gäste aus Southampton erzielen in letzter Zeit die Punkte nur im eigenen Stadion, wo sie nach den Siegen gegen Burnley und Hull noch Remis gegen Tottenham gespielt haben, während sie in der Ferne vier Niederlagen und nur ein Remis geholt haben. Natürlich ist das nicht ermutigend vor diesem Spiel gegen Leicester, der die Punkte dringend benötigt, sodass sich die heutigen Gäste dessen bewusst sind, dass ihnen ein äußerst schwieriges Match am Samstag bevorsteht.

Die Heiligen sind noch im Rennen um die internationale Tabellenplatzierung und davon trennt sie momentan nur ein Punkt, weil ihr Rückstand auf den Tabellensechsten Tottenham gerade einen Punkt beträgt. Trainer Koeman macht sich aber große Sorgen über die Tatsache, dass er auf viele Spieler verzichten muss und so werden in dieser Begegnung mit Leicester die verletzten Torwart Forster, Mittelfeldspieler Schneiderlin und Tadic sowie Stürmer Rodriguez und Mayuka ausfallen werden, während Mittelfeldspieler Ward-Prowe gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton: K. Davis – Clyne, Yoshida, Fonte, Bertrand – Alderweireld, Wanyama – Djurcic, S. Davis, Mane – Pelle

Leicester – Southampton TIPP

Da sich Leicester in letzter Zeit in einer viel besseren Spielform befindet als sein heutiger Gegner Southampton, glauben wir, dass die heutigen Gastgeber in diesem Duell maximal aggressiv spielen werden und zwar gleich von der ersten Minute an und daher erwarten wir viele Treffer in dieser Begegnung.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei bet365 (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€