Liverpool – Blackburn 08.03.2015, FA Cup

Liverpool – Blackburn / FA Cup – Am Sonntag haben wir im Rahmen des FA Cups nur ein Duell auf dem Programm. Es treffen zwei ehemalige englische Fußballmeister aufeinander, und zwar Liverpool und Blackburn. Blackburn befindet sich seit Jahren in der Championship und ist zurzeit auf der 10. Tabellenposition, während Liverpool in der Zwischenzeit auf die fünfte Position der Premier League geklettert ist. Die Gegner sind das letzte Mal vor drei Jahren im Rahmen der Premier League aufeinandergetroffen. Damals haben die Reds in Blackburn 3:2 gewonnen, während es im Anfield Stadion 1:1 war. Beginn: 08.03.2015 – 17:00 MEZ

Liverpool

Aber in der Zwischenzeit hat sich das Kräfteverhältnis zwischen diesen zwei Teams deutlich geändert. Aus diesem Grund erwarten die Reeds jetzt einen klaren Sieg gegen Blackburn und damit auch den Einzug ins Halbfinale. Die Schützlinge von Trainer Rodgers weisen seit dem Saisonanfang zurzeit auch ihre beste Spielform vor. Sie haben im Rahmen der Meisterschaft neun Siege und drei Remis in Folge geholt. Dadurch sind sie auch auf den fünften Tabellenplatz raufgeklettert, während sie nur zwei Punkte weniger als der viertplatzierte ManU haben und drei Punkte weniger als der drittplatzierte Arsenal.

Was den FA Cup angeht, haben sie in den vorherigen drei Runden Siege gegen die Niedrigligisten Wimbledon und Bolton sowie im Achtelfinale gegen Crystal Palace geholt. Der einzige Misserfolg in letzter Zeit war die EL-Elimination, und zwar war der türkische Besiktas erst nach dem Elfmeterschießen besser. Rodgers versucht die Mannschaft mit ständigen Rotationen frisch zu halten. Aus diesem Grund erwarten wir, dass es auch jetzt gegen Blackburn Veränderungen in der Startelf geben sollte. Verletzt sind Torwart Jones, Verteidiger Flanagan und Mittelfeldspieler Lucas, Gerrard und Ibe.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Kolo Toure, Lovren, Skrtel – Markovic, Can, Henderson, Lallana – Sterling, Balotelli,  Coutinho

Blackburn

Blackburn schafft es einfach nicht einen richtigen Anlauf zu nehmen und wieder in die Premier League aufzusteigen, befindet sich aber in den letzten drei Jahren immer wieder knapp an den Aufstiegsplätzen. Auch nach den 35 abgelegten Runden der aktuellen Saison befinden sich die Rovers auf dem 10. Tabellenplatz der Championship und haben 13 Punkte weniger als der sechste Brentford. Es ist also schwer zu erwarten, dass sie am Kampf um den Aufstieg teilnehmen werden.

Dafür ist auch am meisten die vor kurzem erzielte negative Serie von drei Remis und einer Niederlage schuld. Die heutigen Gäste haben diese Serie dann vor vier Tagen auswärts bei Sheffield Wednesday beendet, als sie 2:1 gewonnen haben. Was die vorherigen Auftritte im Rahmen des FA Cups angeht, haben sie zuerst den Zweitligisten Chartlon bezwungen und danach haben sie zu Hause gegen die Erstligisten Swansea und Stoke Siege geholt. Aber jetzt müssen sie bei den sehr gut gelaunten Reds spielen und es ist zu erwarten, dass Trainer Bowyer eine defensive Spieltaktik anwendet. Nicht dabei sind die von früher verletzten Innenverteidiger Duffy, Mittelfeldspieler Löwe und Stürmer King.

Voraussichtliche Aufstellung Blackburn: Steele – Baptiste, Hanley, Kilgallon, Olsson – Marshall, Spearing, Cairney, Conway – Gestede, Rhodes

Liverpool – Blackburn TIPP

Liverpool ist hier natürlich der absolute Favorit, besonders da er auch noch zu Hause spielt, aber die Gäste aus Blackburn werden ihre Haut sicher teuer verkaufen. Aus diesem Grund tippen wir auf wenige Tore.

Tipp: unter 3 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,62 bei netbet (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€