Liverpool – Bournemouth 17.08.2015, Premier League

Liverpool – Bournemouth / Premier League – Die letzte Begegnung der zweiten Runde der englischen Premier League ist ein Duell zwei ungleicher Gegner, denn im legendären Anield Stadion werden der große Liverpool und der Debütant in der Eliteklasse, Bournemouth, aufeinandertreffen. Darüber hinaus haben die Reds am vergangenen Wochenende einen 1:0-Sieg beim schwierigen Gastauftritt bei Stoke gefeiert, während Bournemouth mit dem identischen Ergebnis zuhause von Aston Villa bezwungen wurde. Diese beiden Teams sind bisher zwei Mal in der Geschichte aufeinandergetroffen und es ist interessant, dass das gerade im letzten Jahr passierte, als die Reds zuerst im FA Cup einen 2:0-Auswärtssieg holten und dann triumphierten sie noch im Ligapokal und zwar im gleichen Stadion mit 3:1. Beginn: 17.08.2015 – 21:00 MEZ

Liverpool

Das bedeutet, dass dies ihr erstes Duell im Anfield Stadion ist und daher ist es ganz logisch, dass die Liverpooler einen klaren Triumph über Bournemouth erwarten. Auf diese Weise würden sie auch sehr wichtigen Auswärtssieg gegen Stoke noch einmal bestätigen, zu dem sie erst im Spielfinish gekommen sind und zwar durch einen tollen Treffer des Brasilianers Coutinho aus 20 Meter Entfernung.

Davor hatte Stoke vielleicht bessere Torchancen, aber die Abwehr der Liverpooler angeführt vom Torwart Mignolet war auf der Höhe des Geschehens, sodass sich Trainer Rodgers über den angekündigten Abgang des Innenverteidigers Sakho keine Sorgen machen muss. Auf der anderen Seite sieht der Angriff der Reds nicht sehr gut aus und daher erwarten wir in diesem Duell gegen Bournemouth, dass neben Benteke in der Angriffsspitze ein weiterer Neuzugang agiert und zwar Firmino, während der junge Ings auf seine Chance von der Bank aus warten wird. Ausfallen werden die verletzten Verteidiger Flanagan, Mittelfeldspieler Allen und Stürmer Sturridge.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Clyne, Skrtel, Lovren, Gomez – Milner, Emre Can, Henderson – Coutinho – Firmino, Benteke

Bournemouth

Im Gegensatz zu Liverpool hat Bournemouth seine Debüt-Saison in der Premier League mir einer Heimniederlage gegen Aston Villa eröffnet, wodurch die Prognosen vieler Experten bestätigt wurden, dass diese Mannschaft eine schnelle Rückkehr in die niedrigere Liga haben wird. Obwohl sie während des Sommers sogar sieben neue Spieler verpflichtet haben, ist der Wert der Mannschaft dennoch der kleinste in der Liga und so steht vor dem jungen Trainer Howe wirklich eine große Herausforderung, wenn er den Abstieg vermeiden will.

In die Eliteklasse haben sie als erstplatzierte Mannschaft der Championship geschafft, was bedeutet, dass sie gewisse Qualität besitzen und so hat Trainer Howe beschlossen den Angriff und die Abwehr am meisten zu verstärken, während das Mittelfeld keine Änderungen erlitten hat. Nach der Niederlage gegen die Villans wird es wahrscheinlich gewisse Änderungen in der Startelf geben und wir erwarten dieses Mal die Neuzugänge Mings und Gradel in der Startelf, während der erfahrene Kermorgant in der Angriffsspitze zusammen mit Wilson agieren soll. Was die Ausfälle angeht, werden die verletzten Mittelfeldspieler Arter und McDonald sowie Flügelstürmer Atso ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Bournemouth: Boruc – Francis, Elphick, Cook, Mings – Ritchie, Gosling, Surman, Gradel – Kermorgant, Wilson

Liverpool – Bournemouth TIPP

Natürlich ist der Qualitätsunterschied zwischen den beiden Teams enorm groß und wenn man bedenkt, dass die Reds nach dem Auswärtssieg gegen Stoke in einer sehr guten Stimmung sind, dann ist es ganz realistisch zu erwarten, dass sie im eigenen Stadion zu den drei weiteren Punkten kommen.

Tipp: Asian Handicap -1 Liverpool

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,76 bei betvictor (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€