Liverpool – Chelsea 11.05.2016, Premier League

Liverpool – Chelsea / Premier League – In diesem verbliebenen Duell der englischen Premier League werden zwei Erzrivalen ihre Kräfte messen. Diese zwei Teams besetzen momentan zwei benachbarte Tabellenpositionen, wobei das achtplatzierte Liverpool sogar 10 Punkte Vorsprung auf den schon ehemaligen Meister Chelsea hat. Genau deswegen haben nur die heutigen Gastgeber die Chance, bis zum Meisterschaftsende auf eine der internationalen Tabellenpositionen aufzusteigen, während die Blues andererseits in diesen zwei verbliebenen Duellen nur ums Prestige spielen werden. Darüber hinaus verbuchten die Reds im gemeinsamen Duell dieser zwei Teams im Herbst einen 3:1-Sieg in Stamford Bridge, womit sie endlich mal die Serie von fünf Remis und drei Niederlagen in gemeinsamen Duellen mit Chelsea gestoppt haben. Beginn: 11.05.2016 – 21:00 MEZ

Liverpool

Die Reds erwarten jetzt jedenfalls einen Heimsieg gegen die Blues, vor allem, weil sie somit das sechstplatzierte Southampton überholen würden, das momentan zwei Punkte Vorsprung hat. Im Kampf um die letzte internationale Tabellenposition befindet sich auch West Ham, das einen Punkt Vorsprung auf die Reds hat, aber auch ein verbliebenes Duell gegen Manchester United. Dies bedeutet dann eigentlich, dass bis zum Ende der Meisterschaft nicht bekannt sein wird, wer letztendlich die sechste Tabellenposition besetzen wird. Die Reds haben, im Unterschied zu den zwei anderen Teams, die Chance, sogar auch in die Champions League einzuziehen, natürlich, wenn sie in der nächsten Woche im großen Finale der Europaliga einen Sieg gegen die spanische Sevilla verbuchen.

Genau deswegen ließ Trainer Klopp in letzter Zeit in der Meisterschaft eine ausgewechselte Aufstellung auflaufen, was die Reds nicht daran gehindert hat, am letzten Wochenende einen 2:0-Heimsieg gegen Watford zu holen. Gegen Chelsea erwartet man jetzt fast die gleiche Aufstellung, die vor sechs Tagen im Rückspiel im Halbfinale der Europaliga einen 3:0-Heimsieg gegen Villarreal verbucht hat. In der Abwehrreihe könnte jetzt der erholte Skrtel anstelle von Kolo Toure auflaufen, während in diesem Duell Verteidiger Gomez, Mittelfeldspieler Henderson und Stürmer Origi und Ings verletzungsbedingt ausfallen werden, wobei Innenverteidiger Sakho schon eine Zeit lang gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Clyne, Skrtel, Lovren, Moreno – Emre Can, Milner – Lallana, Firmino, Coutinho – Sturridge

Chelsea

Wir haben ja schon früher geschrieben, dass die Gäste aus London in diesem Saisonfinish aufatmen können, was allerdings noch lange nicht zu bedeuten hat, dass sie am Mittwochabend in Anfield kampflos aufgeben werden, vor allem, weil sie ja im Herbst eine 1:3-Heimniederlage von den Reds einstecken mussten. Darüber hinaus erbringen die Schützlinge des Trainers Hiddink in letzter Zeit im Angriff eine brillante Leistung, so dass sie in den letzten drei Runden sogar neun Treffer erzielt haben. Sie verbuchten allerdings nur einen Auswärtssieg gegen Bournemouth und ein Heimremis gegen Tottenham, während sie am letzten Wochenende auswärts von Sunderland geschlagen wurden.

Allerdings hatten sie auch in diesem Match die Gelegenheit, alle drei Punkte zu holen, da sie sogar zweimal in Führung lagen, wonach sie in der zweiten Halbzeit ganz nachgelassen haben und ihre Gegner letztendlich einen 3:2-Sieg verbucht haben. Darüber hinaus bekam Kapitän Terry in der Nachspielzeit die zweite gelbe Karte, so dass er deswegen im Derby gegen Liverpool ausfallen wird. Verletzungsbedingt werden weiterhin Innenverteidiger Zoumi und Stürmer Remy außer Gefecht sein, während sich vor Kurzem auch der erfahrene Verteidiger Ivanovic eine Verletzung zugezogen hat.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Courtois – Azpilicueta, Cahill, Miazga, Baba – Mikel, Matic – Willian, Fabregas, Hazard – Costa

Liverpool – Chelsea TIPP

Obwohl in diesem Derby der englischen Premier League nur die Gastgeber Punkte benötigen, die ja um den Einzug in die Europaliga kämpfen, sind wir nichtsdestotrotz der Meinung, dass die Gäste aus London ihr Bestes geben werden, um ein gutes Ergebnis in Anfield zu verbuchen. Demnach haben wir und letztendlich für den Tipp entschieden, dass beide Teams treffen werden.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,62 bei bet365 (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€