Liverpool – Chelsea 27.04.2014

Liverpool – Chelsea – Die zweite Sonntagsbegegnung der 36. Runde der Premier League könnte leicht die endgültige Entscheidung über den neuen englischen Meister bringen, da im Anfield Stadion der Tabellenführer Liverpool und der Tabellenzweite Chelsea, der zu diesem Zeitpunkt fünf Punkte weniger auf dem Konto hat, aufeinandertreffen werden. Die Blues haben im Hinspiel einen 2:1-Heimsieg gegen die Reds gefeiert, während in der vergangenen Saison beide Duelle dieser Mannschaften ohne Sieger endeten. Beginn: 27.04.2014 – 15.05 MEZ

Liverpool

Bei Liverpool herrscht zurzeit eine richtige Euphorie, denn die Reds sind nach vielen Jahren wieder im Rennen um den englischen Meistertitel und zwar sind sie seit einem Monat auf der führenden Tabellenposition der Premier League. Diese Platzierung erreichten sie nach der tollen Serie von zehn Siegen in Folge, wobei sie mit 96 erzielten Toren zurzeit die toreffizienteste Mannschaft der Liga sind. Dafür ist natürlich das Angriffsduo Suarez-Sturridge verantwortlich, das ganze 50 Tore erzielt hat. In letzter Zeit haben aber auch die anderen Spieler oft Treffer erzielt.

Im letztwöchigen Spiel gegen Norwich, in dem die Reds einen 3:2-Auswärtssieg holten, hat der junge Sterling die Abwesenheit des angeschlagenen Sturridge sehr gut ausgenutzt und dabei zwei Tore erzielt. Deshalb wird er in diesem Duell gegen Chelsea in der Startelf erwartet. Der Rückkehrer Sturridge ist ebenfalls dabei, was bedeutet, dass Liverpool wieder sehr stark im Angriff sein wird. Ausfallen werden die verletzten Verteidiger Jose Enrique und der gesperrte Mittelfeldspieler Henderson.

Voraussichtliche AufstellungLiverpool: Mignolet – Johnson, Skrtel, Sakho, Flanagan – Gerrard, Lucas, Allen – Sterling, Sturridge, Suarez

Chelsea

Im Gegensatz zu den Reds gehen die Gäste aus London in dieses große Derby in einer nicht so guten Stimmung, da sie am letzten Spieltag eine unerwartete 1:2-Heimniederlage gegen den Tabellenletzten Sunderland kassierten und deshalb können sie den Meistertitel kaum noch gewinnen, weshalb sie sich jetzt der Champions League maximal gewidmet haben. Vor fünf Tagen haben sie nämlich im Halbfinalhinspiel gegen den Madrider Atletico in einer äußerst defensiven Formation gespielt, was sich am Ende auszahlte (0:0), sodass sie im Rückspiel vor eigenen Fans eine tolle Chance haben, nach zwei Jahren wieder ins große Finale einzuziehen.

Gerade deshalb wird in den letzten Tagen spekuliert, dass Mourinho in dieser Begegnung mit Liverpool mit einer kombinierten Besatzung auflaufen wird, zumal sie sich bewusst sind, dass sie auch mit einem eventuellen Triumph im Anfield Stadion kaum zum Titel kommen können, weil sie derzeit fünf Punkte Rückstand haben. Darüber hinaus können sie in diesem Sonntagsderby mit den verletzten Torwart Cech, Verteidiger Terry, Mittelfeldspieler Hazard und Stürmer Eto`o sowie dem gesperrten Mittelfeldspieler Ramires nicht rechnen.

Voraussichtliche AufstellungChelsea: Hilario – Azpilicueta, Ivanović, Kalas, Cole – Mikel, Matić – Salah, Lampard, van Ginkel – Demba Ba

Liverpool – Chelsea TIPP

In dieser Saison hat Liverpool jedes große Derby an der Anfield Road zu eigenen Gunsten entschieden und das gleiche Szenario erwarten wir auch dieses Mal, zumal sie auf diese Weise zum langersehnten Meistertitel Englands kommen würden.

Tipp: Sieg Liverpool

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,67 bei bet365 (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

Die Gäste aus London haben nichts zu verlieren, weshalb sie viel risikovoller als sonst spielen werden und daher können wir ein Tor-Festival in Anfield Stadion erwarten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,62 bei betvictor (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!