Liverpool – Manchester City 02.03.2016, Premier League

Liverpool – Manchester City / Premier League – Nur drei Tage nachdem die Citizens das große Ligapokalfinale im Wembley Stadion gegen die Reds erst nach dem Elfmeterschießen gewinnen konnten, treffen die Gegner jetzt im Rahmen der 28sten außerordentlichen Runde der Premier League aufeinander. Liverpool befindet sich zurzeit auf dem neunten Meisterschaftsplatz, während City Tabellenvierter ist und neun Punkt mehr hat. Hier sollte man noch erwähnen, dass auch ihr gemeinsames Herbstduell im Etihad Stadion unerwartet mit einem 4:1-Sieg der Reds geendet hat. Beginn: 02.03.2016 – 21:00 MEZ

Liverpool

Aber jetzt haben sich die Citizens für diese Meisterschaftsniederlage beim Ligapokal revanchiert. Dabei gewannen sie auf eine sehr schmerzvolle Weise, und zwar nach dem Elfmeterschießen. Das Ergebnis lautete nach den regulären 90 Minuten nämlich 1:1, während es bis zur 83. Minuten 0:1 für City stand und die Reds durch den Treffer von Coutinho aufholen konnten. Dieser Brasilianer war dann später zusammen mit Landsmann Lucas und dem englischen Nationalspieler Lallan der Tragiker beim Elfmeterschießen. Den gegnerischen Torwart Caballero konnte nur Emre Can überlisten.

Es wird für die Reds jetzt natürlich schwer sein, wieder gegen die Citizens anzutreten, besonders da sie vor Kurzem auch im Rahmen des FA Cups Auftritte hatten, wo sie von West Ham eliminiert wurden sowie auch im Rahmen der Europaliga, wo sie über Augsburg ins Achtelfinale eingezogen sind. In der letzten Meisterschaftsrunde haben sie Aston Villa auswärts 6:0 deklassiert. Seitdem sind die Spieler von Liverpool aber ziemlich erschöpft, während neben Defensivspieler Skrtel, Caulker und Gomez sowie Stürmer Ings jetzt auch noch Innenverteidiger Sakho und Angriffsspieler Sturridge verletzt sind.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Clyne, Lucas, Lovren, Moreno – Milner, Emre Can, Henderson – Lallana, Firmino, Coutinho

Manchester City

Die Citizens aus Manchester treten dieses heutige Meisterschaftsduell gegen die Reds deutlich besser gelaunt an, da sie diesen Gegner vor nur drei Tagen im großen Ligapokalfinale eliminiert haben. Darüber hinaus haben die Schützlinge von Trainer Pellegrini letzte Woche das Hinspiel des Achtelfinales auswärts bei Dynamo Kiew 3:1 gewonnen. Damit sind sie dem Viertelfinale näher dran.

Hier sollte man auch erwähnen, dass die Spieler von City durch diese zwei Siege auch an Selbstbewusstsein gewonnen haben. Sie haben ja davor drei Niederlagen in Folge kassiert, und zwar zuerst im Rahmen der Meisterschaft im Etihad Stadion gegen Leicester und Tottenham sowie auch im FA Cup-Achtelfinale auswärts bei Chelsea, als sie 1:5 deklassiert wurden. Zurzeit haben sie übrigens ganze neun Punkte weniger als der führende Leicester, während sie aber auch ein Spiel weniger abgelegt haben. Deswegen werden sie jetzt im Anfield Stadion sicher den Sieg anpeilen, auch wenn sie verletzungsbedingt mit Mittelfeldspieler Delpho, De Bruyne und Nasri nicht rechnen können.

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Zabaleta, Otamendi, Kompany, Kolarov – Fernando, Yaya Toure – Navas, Silva, Sterling – Aguero

Liverpool – Manchester City TIPP

Die Citizens sind zwar wegen des geholten Sieges vor drei Tagen im leichten mentalen Vorsprung, aber die Gastgeber sollten deswegen jetzt besonders motiviert sein, um zu versuchen sich zumindest in der Meisterschaft zu rechen. Unserer Meinung nach sollte auch dieses gemeinsame Duell torreich verlaufen.

Tipp: beide Teams erzielen ein Tor

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,77 bei Unibet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€