Liverpool – Manchester City 13.04.2014

Liverpool – Manchester City – Am Sonntag stehen noch zwei Spiele der 34. Runde der englischen Premier League auf dem Programm. Im ersten Duell treffen der führende Liverpool und der drittplatzierte Manchester City aufeinander. Manchester City hat auch vier Punkte Rückstand und zwei Spiele weniger als Liverpool. Dieses Duell könnte somit über den neuen Fußballmeister von England entscheiden. Aber auch Chelsea ist noch im Rennen und hat zurzeit zwei Punkte weniger als Liverpool. In der Hinrunde haben die Citizens zuhause gegen die Reds 2:1 gewonnen, während davor drei gemeinsame Duelle jeweils 2:2 geendet haben. Beginn: 13.04.2014 – 14:37 MEZ

Liverpool

Bei Liverpool herrscht zurzeit eine richtige Euphorie, denn die Reds sind nach vielen Jahren wieder im Rennen um den englischen Meistertitel und zwar sind sie seit mehr als zwei Wochen auf der führenden Tabellenposition der Premier League. Diese Platzierung erreichten sie nach der tollen Serie von acht Siegen in Folge, wobei sie mit 90 erzielten Toren zurzeit die toreffizienteste Mannschaft der Liga sind. Dafür ist natürlich das Angriffsduo Suarez-Sturridge verantwortlich, das ganze 49 Tore erzielt hat. In letzter Zeit haben aber auch die anderen Spieler oft Treffer erzielt.

Genau deswegen sind auch in diesem Duell gegen City keine großen Veränderungen der Startelf zu erwarten. Trainer Rodgers wird vielleicht nur anstatt Sterling oder Coutinho, Allen oder Lucas ins Mittelfeld aufstellen. Nicht dabei sind die von früher verletzten Verteidiger Jose Enrique, während auch der angeschlagene Innenverteidiger Agger fraglich ist und auf diese Position eventuell der junge Sakho reinrutschen könnte.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool:  Mignolet – Johnson, Skrtel, Agger (Sakho), Flanagan – Henderson, Gerrard, Allen – Coutinho – Suarez, Sturridge

Manchester City

Die Citizens treten dieses Spitzenspiel gegen die Reds nach einer tollen Serie von vier Siegen und nur einem Remis an. Das Remis war auswärts bei Arsenal und sie sind immer noch gleich hinter dem führenden Duo, Liverpool-Chelsea platziert. Darüber hinaus haben sie auch zwei Spiele weniger abgelegt, als die erwähnten Gegner also wären sie mit eventuellen sechs erzielten Punkten theoretisch auf der führenden Tabellenposition der Premier League. Das verschafft ihnen in diesem Spiel im Anfield Stadion auf jeden Fall eine etwas günstigere Position.

Aber Trainer Pellegrini hat ausgesagt, dass seine Schützlinge nicht wissen wie man auf ein Remis spielt, das ihnen jetzt auf jeden Fall passen würde und deswegen hat er von der ersten Minute an ein offenes Spiel angekündigt. Aber wir bezweifeln das und zwar vor allem wenn man berücksichtigt, dass die Citizens in letzter Zeit hauptsächlich mit einem Stürmer gespielt haben. Jetzt sollte das entweder Dzeko oder der erholte Aguero sein. Nicht dabei ist nur der verletzte Innenverteidiger Nastasic.

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Zabaleta, Kompany, Demichelis, Clichy –Fernandinho, Yaya Toure – Navas, Silva, Nasri – Aguero (Džeko)

Liverpool – Manchester City TIPP

Da nach Meinung vieler Experten dieses Spiel im Rennen um den englischen Meistertitel entscheidend sein könnte, glauben wir, dass die Liverpooler mit der Unterstützung der eigenen Fans ihr Maximum geben werden, um zum 10. Sieg in Folge im Rahmen der Premier League zu kommen.

Tipp: Asian Handicap 0 Liverpool

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,81 bei betvictor (alles bis 1,71 kann problemlos gespielt werden)