Liverpool – Manchester United 17.10.2016, Premier League

Liverpool – Manchester United / Premier League – Im Rahmen des achten Spieltags der englischen Premier League treffen zwei erfolgreichste englische Vereine Liverpool und Manchester United aufeinander. Beide Mannschaften befinden sich derzeit an der Tabellenspitze, wobei die vierplatzierten „Reds“ drei Punkte Vorsprung auf die sechsplatzierten „Red Devils“ haben. Darüber hinaus war Liverpool im März dieses Jahres besser als ManU im Viertelfinale der Europaliga, aber dafür haben die „Red Devils“ in letzten vier direkten Ligaduellen gefeiert. Beginn: 17.10.2016 – 21:00 MEZ

Liverpool

Derzeit spricht aber alles für die Gastgeber aus Liverpool und so hoffen sie, dass sie die unangenehme Tradition in der Meisterschaft endlich beenden werden. Die Schützlinge des Trainers Klopp befinden sich nämlich vor diesem englischen Derby in einer Serie von fünf Siegen in Folge. Vier dieser Siege holten sie in der Meisterschaft und einen im Ligapokal, wo sie auswärts gegen den Zweitligisten Derby County feierten. Vor allem sollten wir erwähnen, dass die „Reds“ in diesen fünf Spielen sogar 16 Tore erzielten und so ist es realistisch zu erwarten, dass Klopp auch im Duell gegen den Erzrivalen United eine äußerst offensive Spieltaktik anwendet.

In ihren Duellen aus dieser Saison haben sie gezeigt, dass sie defensiv überhaupt nicht spielen können und nun werden sie vor allem motiviert sein, weil sie Manchester United zuhause empfangen werden, sodass wir eine tolle Fußballvorstellung erwarten können. Was die Aufstellung angeht, erwarten wir trotz leichten Verletzungen von Lallana und Wijnaldum keine Änderungen in der Aufstellung im Vergleich zu den letzten Duellen, zumal nur die verletzten Defensivspieler Sakho und Gomez weiterhin ausfallen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Karius – Clyne, Matip, Lovren, Milner – Henderson – Mane, Lallana, Wijnaldum, Coutinho – Firmino

Manchester United

Die Gäste aus Manchester befinden sich vor diesem großen englischen Derby in einer viel schlechteren Stimmung als ihr Rivale aus Liverpool, da sie in den letzten vier Runden der Premier League nur vier Punkte ergatterten, weshalb sie bereits auf den sechsten Tabellenplatz abrutschten. Vor zwei Runden haben sie zuhause gegen den aktuellen Meister Leicester 4:1 gefeiert. Danach feierten sie auch im Rahmen der Europaliga 1:0 gegen den ukrainischen Vertreter Zorya, während sie im dritten Spiel in Folge im Old Trafford nur ein 1:1-Remis gegen Stoke eingefahren haben.

Wenn man noch hinzufügt, dass sie vor kurzem drei Niederlagen in Folge kassierten und zwar gegen den Stadtrivalen City und Watford in der Meisterschaft sowie gegen Feyenoord in der Europaliga, dann ist es klar, warum Trainer Mourinho unter immer größerem Druck steht. Und gerade deshalb hat er eine radikale Entscheidung getroffen als er den Kapitän Rooney wegen schlechter Spielform auf die Ersatzbank verbannte. Auf der Spielmacher-Position spielt nun der Spanier Mata.  Verletzungsbedingt werden Defensivspieler Shaw und Jones sowie Mittelfeldspieler Mkhitaryan ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester United: de Gea – Valencia, Bailly, Smalling, Blind – Herrera, Pogba – Lingard, Mata, Rashford – Ibrahimovic

Liverpool – Manchester United TIPP

Obwohl sich die „Reds“ derzeit in einer etwas besseren Spielform befinden als die „Red Devils“ müssen wir genauso wissen, dass die Gäste aus Manchester dieses Derby hochmotiviert antreten werden, weshalb wir der Meinung sind, dass beide Teams treffen werden.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,69 bei netbet (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€