Liverpool – Newcastle 11.05.2014

Liverpool – Newcastle – Auch dieses Spiel der letzten 38. Runde der englischen Premier League sollte direkt über den neuen Fußballmeister entscheiden und zwar nur im Falle, dass der führende Manchester City zuhause gegen West Ham verliert. In diesem Fall würde nämlich Liverpool mit drei Punkten aus dem Heimspiel gegen Newcastle die Citizens auf den Tabelle überholen und auf diese Weise den neuen Fußballtitel holen. Das Duell im Herbst zwischen diesen zwei Teams endete 2:2. Beginn: 11.05.2014 – 16:00 MEZ

Liverpool

Die heutigen Gastgeber befanden sich bis zur vorletzten Runde in einer tollen Serie von 10 Siegen in Folge, was zu ihrem Durchbruch auf die erste Tabellenposition führte, aber im großen Derby gegen Chelsea erlitten sie einen großen Schock in dem sie eine 0:2-Heimniederlage kassierten. Diese Niederlage könnte sehr leicht entscheidend im Titelkampf sein, denn die Citizens haben eine viel bessere Tor-Differenz und im Falle dass die Gegner gleichviele Punkte haben, geht der Titel ins Etihad Stadion.

In der Zwischenzeit hatten die Reds noch einen großen Patzer und zwar haben sie auswärts bei Crystal Palace nur einen Punkt erzielt. Sie haben nämlich in den letzten 15 Minuten einen 3:0-Vorspurng versiebt. Sie haben somit jetzt zwei Punkte weniger als die Citizens und für den ersten Tabellenplatz bzw. den Titel brauchen sie jetzt einen Sieg gegen Newcastle, während Manchester City gleichzeitig zuhause gegen West Ham verlieren muss. Den Reds ist natürlich klar, dass so etwas kaum passieren wird, aber sie werden ihren Teil der Arbeit auf die bestmögliche Weise machen und auf ein Wunder im Etihad Stadion warten. In diesem Spiel wird nur der von früher verletzte Verteidiger Jose Enrique nicht dabei sein.

Voraussichtliche AufstellungLiverpool:  Mignolet – Johnson, Skrtel, Sakho, Flanagan – Henderson, Gerrard, Allen – Sterling, Sturridge, Suarez

Newcastle

Im Unterschied zu Liverpool tritt Newcastle dieses Spiel im Anfield Stadion ganz gelassen an und zwar befindet sich die Mannschaft seit langem in der Tabellenmitte. Aber man sollte auch erwähnen, dass die heutigen Gäste bis zur letzten Runde eine negative Serie von sechs Niederlagen in Folge hatten. In diesem Zeitraum haben die Schützlinge des Trainers Pardew nur ein Tor erzielt, während sie gleichzeitig 17 Gegentore kassiert haben. Aber am letzten Wochenende haben sie dann vor den eigenen Fans einen klaren 3:0-Sieg gegen Cardiff geholt.

Das hat ihrem Selbstbewusstsein natürlich gut getan und auch Trainer Pardew hat angekündigt, dass seine Schützlinge am Sonntag alles geben werden, um den Gegner im Anfield Stadion eventuell zu überraschen. Was den Spielerkader angeht, glauben wir, dass nach diesem Triumph gegen Cardiff die Startelf jetzt nicht verändert werden wird. Nicht dabei sind die verletzten Verteidiger Santon und Ryan Taylor sowie Mittelfeldspieler Ben Arfa und Obertan.

Voraussichtliche AufstellungNewcastle: Krul – Debuchy, Williamson, Coloccini, Haidara – Sissoko, Anita, Tiote, Gouffran – Ameoby, Remy

Liverpool – Newcastle TIPP

Die Gastgeber haben hier die Punkte offensichtlich nötiger, aber im Falle einer negativen Situationsentwicklung im Etihad Stadion, würde es kein Wunder sein, wenn auch die Konzentration in der Abwehrreihe der Reds nachlassen würde. Deswegen haben wir uns hier für einen Tipp auf mehr Tore entschieden.

Tipp: über 3,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,85 bei mybet (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!