Liverpool – Newcastle 13.04.2015, Premier League

Liverpool – Newcastle / Premier League – In der letzten Begegnung der 32. Runde der englischen Premier League werden zwei Teams aufeinandertreffen, die momentan in Ergebniskrisen stecken, wobei der Tabellenfünfte Liverpool viel besser platziert ist und außerdem 19 Punkte Vorsprung auf den 13-platzierten Newcastle hat. Im Hinspiel haben die populären Elstern einen 1:0-Heimsieg gegen die Reds gefeiert und dadurch beendeten sie ihre Negativserie von zwei Niederlagen und ebenso vielen Remis in den direkten Duellen gegen Liverpool. Beginn: 13.04.2015 – 21:00 MEZ

Liverpool

Da dieses Match im Anfield Stadion stattfindet, erhoffen sich die Liverpooler natürlich einen Dreier gegen Newcastle, weil sie auf diese Weise den Anschluss an den Champions League-Tabellenplätzen weiterhin halten würden. Die Reds blieben nämlich nach den Niederlagen in den letzten zwei Runden und zwar zuhause gegen ManU sowie auswärts gegen Arsenal, weiterhin auf dem fünften Tabellenplatz, aber nun haben sie sogar sieben Punkte Rückstand auf den Tabellenvierten Manchester City, während der punktgleiche Tottenham und der Tabellensiebte Southampton mit einem Punkt weniger auf dem Konto, knapp hinter ihnen sind.

Einigermaßen ermutigend für den Trainer Rodgers und seine Schützlinge ist die letztwöchige Platzierung ins Halbfinale des FA Cups und zwar nach dem sie im wiederholten Viertelfinalmatch einen 1:0-Auswärtssieg gegen Blackburn holten, wobei wir dazu sagen sollen, dass sie wieder nicht brilliert haben, vor allem nicht in der Offensive. Trainer Rodgers hat aber nicht so viel Freiraum um irgendwelche Änderungen vorzunehmen, weil er auf viele Spieler verzichten muss. In dieser Begegnung mit Newcastle werden nämlich die verletzten Defensivspieler Sakho, Flanagan und Jose Enrique, Mittelfeldspieler Lallana und Ibe sowie Stürmer Balotelli fehlen, während Verteidiger Skrtel und Mittelfeldspieler Gerrard gesperrt sind.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Emre Can, Kolo Toure, Lovren – Markovic, Henderson, Allen, Moreno – Sterling, Sturridge, Coutinho

Newcastle

Die Gäste aus Newcastle befinden sich derzeit in einer noch schlechteren Form als Liverpool, weil sie in den letzten vier Ligaduellen ebenso viele Niederlagen kassierten und zwar auswärts gegen Everton und Sunderland sowie zuhause gegen Manchester United und Arsenal. Dank guten Partien Ende des letzten Jahres befinden sie sich immer noch in der Tabellenmitte und haben sogar neun Punkte Vorsprung auf die abstiegsgefährdeten Mannschaften.

Besorgniserregend ist aber die Tatsache, dass sie eine ziemlich schlechte Torumsetzung haben, obwohl im offensiven Mannschaftsbereich nur der gesperrte Papis Cisse fehlt, während in den restlichen Bereichen die Situation viel schlechter ist. Stammverteidiger Coloccini ist nämlich gesperrt, während immer mehr Spieler verletzt sind und so werden in diesem Duell im Anfield Stadion Defensivspieler Dummett, S. Taylor und Haidara sowie Mittelfeldspieler de Jong und Tiote ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle: Krul – R. Taylor, Janmaat, Williamson, Colback – Anita, Sissoko – Gouffran, Cabella, Ameobi – Perez

Liverpool – Newcastle TIPP

Nach vier Niederlagen in Folge und immer größeren Problemen mit den Ausfällen, ist es schwer zu erwarten, dass die Gäste aus Newcastle ihre Negativserie gerade in diesem Duell in Liverpool beenden, zumal die Reds die Punkte im Kampf um die internationalen Tabellenplätze dringend benötigen.

Tipp: Asian Handicap -1 Liverpool

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,65 bei betvictor (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€