Liverpool – Southampton 21.09.2013

Liverpool – Southampton – Die letzte Samstagsbegegnung der fünften Runde der englischen Premier League, die wir analysieren werden, findet an der berühmten Anfield Road, wo der führende Liverpool den Tabellenelften Southampton empfangen wird. Die beiden letztjährigen Duelle dieser Mannschaften endeten mit dem Sieg der Heimmannschaft, wobei Southampton etwas überzeugender gewesen ist. Beginn: 21.09.2013 – 16:00 MEZ

Liverpool

Was die derzeitige Lage bei Liverpool angeht, sieht es sicher ziemlich gut aus, da die Mannschaft nach vielen Jahren die Nationalmeisterschaft mit drei Siegen gestartet hat und zwar mit drei identischen Siegen von 1:0, während sie am vergangenen Wochenende im schwierigen Auswärtsspiel gegen Swansea ein 2:2-Remis eingefahren haben. Vor allem ist es interessant, dass der junge Stürmer Sturridge in allen vier Spielen jeweils ein Tor erzielt hat, was nur beweist, dass sie auch ohne den kontroversen Suarez gut spielen können. Suarez ist übrigens noch für ein Spiel gesperrt. Es ist aber fraglich ob er nach den tollen Partien von Sturridge überhaupt in die Startelf zurückkommt, zumal sie in der Transferzeit zwei tolle Offensivspieler, Moses und Iago Aspas, verpflichtet haben. In diesem Samstagsspiel gegen Southampton erwarten wir die gleiche Startelf wie im Duell gegen Swansea. Ausfallen werden die Defensivspieler Coates und Cissokho sowie Mittelfeldspieler Allen, während die schwachen Verteidiger Johnson und Agger fraglich sind.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Wisdom, Skrtel, Sakho, Jose Enrique – Lucas, Gerrard – Henderson, Coutinho, Moses – Sturridge

Southampton

Im Gegensatz zu den Reds, haben die Gäste aus Southampton nach dem guten Saisonauftakt und zwar als sie vier Punkte in der Meisterschaft ergattert haben und in der zweiten Runde des League Cups einen 5:1-Sieg gegen Barnsley geholt haben, in den letzten zwei Ligaspielen nur einen Punkt gewonnen und zwar am vergangenen Wochenende als sie zuhause gegen West Ham ein torloses Remis gespielt haben. Davor kassierten sie eine 1:0-Auswärtsniederlage gegen Norwich, sodass Trainer Pochettino über die schlechte Torumsetzung seiner Angreifer besorgt ist. Deshalb erwarten wir in diesem Duell gegen Liverpool dass Ramirez in die Startelf kommt und zwar anstelle von Rodriguez. Der Rest der Mannschaft soll keine Änderungen erleiden, zumal sie gegen West Ham eine sehr gute Partie in der Abwehr abgeliefert haben, während die beiden defensiven Mittelfeldspieler, Wanyam und Schneiderlin sehr wichtige Rolle in der Formation von Southampton spielen. Darüber hinaus ist es den Gästen klar, dass sie eine höllische Atmosphäre an der Anfield Road erwartet, da sich die Reds nach langer Zeit auf dem ersten Platz der Premier League befinden. Ausfallen wird nur der verletzte Verteidiger Yoshida.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton: Boruc – Clyne, Lovren, Jose Fonte, Shaw – Wanyama, Schneiderlin – Osvaldo, Ramirez, Lallana – Lambert

Liverpool – Southampton TIPP

Die Gäste aus Southampton sind sehr standfest in dieser Saison und kassierten dabei nur eine kleine Anzahl der Gegentore, aber diesmal werden sie sich gegen Liverpool, der einen weiteren Heimsieg verbuchen und auf dem ersten Platz der Premier League bleiben will, kaum widersetzen können.

Tipp: Sieg Liverpool

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,61 bei 10bet (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!