Liverpool – Southampton 25.10.2015, Premier League

Liverpool – Southampton / Premier League – Im letzten Duell der 10. Runde treffen zwei Teams aufeinander, die sich mit jeweils 13 erzielten Punkten in der Tabellenmitte befinden. Southampton ist dank der besseren Tordifferenz auf dem achten und Liverpool auf dem 10. Platz. In den vorherigen gemeinsamen Duellen hatten die Reds aber viel mehr Erfolg, da sie drei Siege in Folge geholt haben. Zweimal gewannen sie auswärts und einmal in ihrem Anfield Stadion. Beginn: 25.10.2015 – 17:15 MEZ

Liverpool

Die Fans der Gastgeber erwarten jetzt deswegen wieder einen Sieg gegen Southampton. Die Reds haben vor ca. 10 Tagen den Trainer gewechselt und zwar ist anstatt Rodgers jetzt Klopp gekommen. Aber auch er konnte bis jetzt nur zwei Remis holen, und zwar am letzten Wochenende auswärts bei Tottenham, als es 0:0 war und vor drei Tagen im Rahmen der dritten EL-Runde zu Hause gegen den russischen Rubin, als es 1:1 war. Dadurch sind die Reds immer noch Gruppenzweiter und haben einen Punkt mehr als Bordeaux sowie Rubin, während sie vier Punkte weniger als Tabellenführer Sion haben.

Die heutigen Gastgeber haben durch die zwei erwähnten Remis ihre Serie ohne Niederlage auf acht Spiele verlängert. Das Problem ist aber, dass sie nur zweimal gewonnen haben. Einen Meisterschaftssieg holten sie vor drei Runden gegen Aston Villa, während sie im Rahmen des Ligapokals besser als der Niedrigligist Carlisle waren, aber erst nach dem Elfmeterschießen. Sie brauchen also schnellstens wieder einen Sieg und Klopp sollte jetzt gegen Southampton die erholten Offensivspieler Firmino und Benteke aufstellen. Nicht dabei wiederum sind die verletzten Defensivspieler Flanagan, Lovren und Gomez sowie Mittelfeldspieler Henderson und Stürmer Ings.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Clyne, Skrtel, Sakho, Moreno – Can, Lucas – Milner, Coutinho, Firmino – Benteke

Southampton

Im Unterschied zu den Reds ist Southampton zurzeit sehr gut gelaunt. Die heutigen Gäste hatten nämlich einen schlechten Saisonstart, aber in den letzten vier Spielen haben sie ganze drei Siege und ein Remis geholt. Unentschieden spielten sie in der letzten Runde der Premier League, als sie zu Hause gegen Leicester spielten und der Gegner erst in der Schlussphase zwei Tore erzielen konnte. Davor haben die Spieler von Southampton zuerst im Liga Pokal 6:0 gegen den Zweitligisten Milton Keynes gewonnen, während sie danach auch die Meisterschaftsspiele zu Hause gegen Swansea sowie auswärts bei Chelsea jeweils 3:1 gewonnen haben.

Wenn man noch berücksichtigt, dass sie vor dieser tollen Serie im Rahmen der Meisterschaft zu Hause gegen ManU 2:3 bezwungen wurden, kommt man zum Entschluss, dass Southampton in den letzten fünf Spielen 16 Tore erzielt hat. Trainer Koeman kann also mit seinen Angriffsspielern zurzeit sehr zufrieden sein. Die Abwehr hat aber Mankos und wir erwarten gegen die Reds eine vorsichtige Taktik der Gäste. Nicht dabei sind die verletzten Torwart Forster, Innenverteidiger Gardos und Stürmer Long.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton:  Stekelenburg – Soares, van Dijk, Jose Fonte, Bertrand – Davis, Wanyama – Mane, Ward-Prowse, Tadic – Pelle

Liverpool – Southampton TIPP

Obwohl die Gäste eine etwas bessere Spielform vorweisen als die Reds, sehen wir hier die Gastgeber im Vorteil. Wir sind nämlich der Meinung, dass nach so vielen Remis endlich wieder Zeit für einen Sieg ist.

Tipp: Sieg Liverpool

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,05 bei bet365 (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€