Liverpool – Stoke, 07.10.12 – Premier League

Am Sonntag werden im Rahmen der siebten Runde der englischen Premiership vier Spiele gespielt. Wir haben uns für zwei dieser Spiele für unsere Analyse entschieden und das erste ist ein Duell zwischen zwei Mannschaften, die erst in der letzten Runde ihre ersten Siege in dieser Saison geholt haben. Stoke befindet sich demnach auf dem 12. Tabellenplatz und Liverpool zwei Plätze darunter. In der letzten Saison sind diese Teams sogar vier Mal aufeinandergetroffen, aber im Unterschied zum Sieg der Reds beim englischen Pokal, ist Stoke in der Premiership etwas erfolgreicher gewesen und zwar mit einem 1:0-Heimsieg und einem torlosen Spiel im Anfield Stadion. Beginn: 07.10.2012 – 16:00

Die Gastgeber werden in diesem Spiel versuchen ihre bescheidenen Ergebnisse aus den letzten Duellen gegen Stoke, sowie den neuesten Patzer in der Europaliga bei ihren Fans wiedergutzumachen. Sie wurden nämlich vor drei Tagen zuhause gegen Udinese bezwungen. Sie haben zwar in der ersten Runde einen Auswärtssieg gegen Young Boys geholt, also ist noch nicht alles verloren, aber dem Trainer Rodgers macht auf jeden Fall die unbeständige Spielform seiner Schützlinge Sorgen. Wir haben ja schon in der Einleitung gesagt, dass die Reds am letzten Wochenende ihren ersten Premiership-Sieg in dieser Saison geholt haben und zwar indem sie auswärts bei Norwich 5:3 gewonnen haben. Der tolle Uruguayer Suarez hat dabei sogar drei Treffer erzielt. Deswegen haben dann alle erwartet, dass sie so weitermachen und auch gegen die Italiener gewinnen, auch wenn sie wieder ohne ein paar der besten Spieler gespielt haben. Wenn man noch berücksichtigt, dass sie in den ersten fünf Premiership-Runden nur zwei Punkte geholt haben, dann ist es offensichtlich, dass Trainer Rodgers seine Mannschaft noch nicht richtig zusammengestellt hat. Vor allem ihre bisherigen Auftritte im Anfield Road Stadion sind schwach gewesen. Da jetzt eine sehr kompakte und unangenehme Mannschaft zu Gast kommt, ist es wirklich schwer zu erwarten, dass sich das alles auf einmal ändert, aber Gerrard & Co. sind sich sicher, dass dieser letzte Triumph gegen Norwich ihnen die nötige Kraft und das nötige Selbstbewusstsein geben wird, um auch endlich einen Heimsieg zu holen. Was die Aufstellung angeht, sind auch weiterhin die verletzten Mittelfeldspieler Lucas und Verteidiger Kelly, sowie der suspendierte Shelvey nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Reina – Johnson, Skrtel, Agger, Jose Enrique – Allen, Sahin – Borini, Gerrard, Sterling – Suarez

Was die heutigen Gäste angeht, haben sie in der letzten Runde ihren ersten Sieg in dieser Saison geholt und zwar zuhause gegen Swansea. Wieder ist der erfahrene Stürmer Crouch für die drei Punkte verantwortlich gewesen, da er beide Treffer erzielt hat. Auf diese Weise sind die Schützlinge von Trainer Pulis endlich aus der Gefahrenzone raus, wo sie davor waren und zwar weil sie am Saisonanfang eine Serie von vier Remis und einer Niederlage hatten. Die Niederlage ist auswärts bei Chelsea passiert. In all diesen Spielen haben die Fußballer von Stoke gar nicht so schlecht gespielt, aber hatten auch kein Glück und alles was sie auf dem Platz geleistet haben, ist am Ende nicht entscheidend gewesen. Aber in der letzten Runde haben sie bewiesen, dass sich Geduld auszahlt, da sie vor den eigenen Fans endlich etwas offensiver gespielt haben. Aber da jetzt ein schweres Auswärtsspiel auf sie wartet, glauben wir, dass sie wieder auf ihre beliebte defensive Taktik zurückgreifen werden und zwar mit nur einem Stürmer, Crouch, während ihm dabei am meisten die schnellen Flügelspieler Kightly und Walters helfen werden. Was den Rest des Teams betrifft, sollte er der gleiche wie in den letzten zwei Spielen sein. Nicht dabei sind auch weiterhin nur die suspendierten Wilkinson und der verletzte Mittelfeldspieler Palacios.

Voraussichtliche Aufstellung Stoke: Begović – Cameron, Huth, Shawcross, Wilson –N’Zonzi, Whelan, Adam – Kightly, Walters – Crouch

Trotz der sehr punkteeffizienten Partien der Reds in letzter Zeit, wartet am Sonntag ein Duell mit der defensivsten Mannschaft der Liga auf sie, also werden sie sich so einem Spiel anpassen müssen und das bedeutet, dass es nicht so viele Treffer im Anfield Stadion geben sollte.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,92 bei 10bet (alles bis 1,82 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=” http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1293742 ” title=”Statistiken Liverpool – Stoke “]