Liverpool – Stoke 10.04.2016, Premier League

Liverpool – Stoke / Premier League – In diesem Sonntagsspiel der 33. Runde der englischen Premier League treffen zwei Teams aus der Tabellenmitte aufeinander, wobei der neuntplatzierte Liverpool zwei Spiele und zwei Punkte weniger als der achtplatzierte Stoke hat. Darüber hinaus spielen die heutigen Gäste auch zurzeit etwas besser und wurden in den letzten sieben Runden nur einmal bezwungen, während die Reds anderseits wegen der anstrengenden EL-Auftritte schon ein wenig erschöpft sind. Dies hier ist ihr viertes gemeinsames Duell in dieser Saison. Liverpool hat zuerst im Rahmen der Meisterschaft auswärts 1:0 gewonnen, dann auch im Hinspiel des Ligapokal-Halbfinales, während sich Stoke im Rückspiel im Anfield Stadion revanchieren konnte. Später hatte jedoch Liverpool mehr Glück beim Elfmeterschießen. Beginn: 10.04.2016 – 17:00 MEZ

Liverpool

Im großen Pokalfinale hat Liverpool aber dann gegen Manchester City verloren und jetzt haben sie nur noch die Möglichkeit die Europaliga zu gewinnen. Dort haben sie nämlich vor drei Tagen im Rahmen des Viertelfinalhinspiels auswärts bei Borussia Dortmund 1:1 gespielt, während sie davor ihren größten Rivalen ManU eliminieren konnten. Diese Auftritte haben aber Spuren auf den Spielern und ihren Meisterschaftspartien hinterlassen, wo sie in den letzten zwei Spielen jeweils nur einen Punkt erzielt haben. Deswegen haben sie jetzt ganze acht Punkte Rückstand auf die internationalen Tabellenplätze.

Liverpool hat jedoch auch zwei Spiele weniger abgelegt, während sich Trainer Klopp jetzt sicher viel mehr auf die Europaliga konzentrieren wird, besonders da er mit dieser Trophäe automatisch auch die CL-Teilnahme schaffen würde. Aus diesem Grund erwarten wir, dass er am Sonntag gegen Stoke ein paar Spieler, die in Dortmund gespielt haben, ausruhen lassen wird, während der gesperrte Mittelfeldspieler Emre Can sowie die verletzten Verteidiger Gomez, Mittelfeldspieler Henderson, Lucas und Rossiter sowie Stürmer Benteke und Ings nicht dabei sind.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Clyne, Lovren, Sakho, Moreno – Milner, Allen – Ibe, Firmino, Lallana – Sturridge

Stoke

Stoke tritt dieses heutige Duell mit Liverpool viel entspannter an, da er in den letzten zwei Monaten den Klassenerhalt definitiv geschafft hat. In der Zwischenzeit haben die Spieler von Stoke auch die Möglichkeit die EL-Teilnahme zu schaffen, was aber eher unwahrscheinlich ist, da sie zurzeit sechs Punkte weniger als der fünftplatzierte ManU haben. Die Schützlinge von Trainer Hughes haben diesen großen Tabellenfortschritt durch die in den letzten sieben Runden geholten Ergebnisse geschafft. Sie haben nämlich ganze vier Siege und zwei Remis geholt sowie nur eine Niederlage kassiert. Die Niederlage kassierten sie vor drei Runden zu Hause gegen Southampton.

In der letzten Runde spielten sie zu Hause gegen Swansea 2:2, aber in den letzten drei Auswärtsspielen erzielten sie ganze sieben Punkte. Demnach sollten sie auch jetzt im Anfield Stadion überraschen können. Hughes hat aber auch immer mehr Probleme mit dem Spielerkader und auch am Sonntag werden die verletzten Butland, Defensivspieler Johnson und Wilson sowie Stürmer Walters nicht dabei sein, während auch die angeschlagenen Innenverteidiger Shawcross und Cameron sowie Mittelfeldspieler Whelan, Adam und Shaqiri fraglich sind.

Voraussichtliche Aufstellung Stoke: Haugaard – Bardsley, Wollscheid, Muniesa, Pieters – Imbula, Ireland – Afellay, Bojan, Arnautovic – Diouf

Liverpool – Stoke TIPP

Auch wenn die Reds zu Hause immer auf einen Sieg spielen, sollte man jetzt doch berücksichtigen, dass in ein paar Tagen das sehr wichtige EL-Viertelfinalrückspiel gegen Borussia Dortmund auf dem Programm steht. Deswegen haben wir uns entschieden hier auf ein torreiches Spiel auf beiden Seiten zu tippen.

Tipp: beide Teams erzielen ein Tor

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,00 bei netbet (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€