Liverpool – Swansea 28.10.2014

Liverpool – Swansea – Im Laufe dieser Woche wird in England der Ligapokal gespielt und zwar das Achtelfinale. Am Dienstag ist nur ein Spiel auf dem Programm du es handelt sich um das Erstligaduell zwischen Liverpool und Swansea. Nach neun gespielten Ligarunden sind die beiden Vereine unmittelbare Tabellennachbarn, wobei Swansea um einen Platz besser als Liverpool ist, weil die Tordifferenz der sechsten Waliser besser ist. In den letzten zwei Saisons gab es in diesem Duell zwei Liverpool-Heimsiege und zwei Swansea-Heimremis, aber vor zwei Jahren im Ligapokal gewannen die Waliser und eliminierten die Reds aus dem Ligapokal. Beginn: 28.10.2014 – 21:00 MEZ

Liverpool

Die Gastgeber aus Liverpool sind natürlich hochmotiviert und wollen sie bei Swansea für die letzte Pokalelimination rächen. Sie wollen sich außerdem bei ihren Fans revanchieren, da sie am letzten Wochenende nur torlos gegen den schwachen Hull City gespielt haben. Kurz davor wurden sie in der CL vom spanischen Real regelrecht vorgeführt. Am Ende stand es zwar nur 3:0 für Real, aber das Spiel hätte locker höher ausgehen können.

Die Real-Niederlage war schon mal die zweite CL-Pleite in der Gruppenphase, somit sie in den nächsten drei Gruppenspielen viel Arbeit vor sich haben, wenn sie die nächste CL-Runde erreichen wollen. Das Pokalduell gegen Swansea wird auch nicht einfach, weil Swansea eine aufsteigende Spielformkurve hat. Vor dem torlosen Remis gegen Hull City hatten die Reds eine Serie von zwei Siegen in Folge, somit sie immer noch auf dem zufriedenstellenden siebten Platz sind, mit gerade mal drei Punkten weniger als der dritte City. Aus diesem Grund gehen wir davon aus, dass sie sich eher auf die Liga und CL konzentrieren werden, was bedeutet, dass heute ihr Trainer einigen wichtigen Spielern eine Pause verordnen wird. Weiterhin verletzt sind Verteidiger Flanagan und Angreifer Sturridge und Suso.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Johnson, Kolo Toure, Sakho, Jose Enrique – Henderson, Lucas – Markovic, Coutinho, Borini – Lambert

Swansea

Die Gäste aus Wales spielen in dieser Saison in Schüben. Zuerst am Saisonanfang hatten sie vier Siege in Folge, dann kamen drei Pleiten und zwei Remis in Folge, aber am letzten Wochenende sind zu ihrer Positivserie zurückgekehrt, da sie zuhause Leicester 2:0 bezwungen haben. Jetzt haben sie nach neun gespielten Ligarunden 14 Punkte und befinden sich auf dem sehr guten sechsten Platz.

Neben der guten Tabellenplatzierung können sie auch auf die dritte Ligapokalrunde stolz sein, da sie Ende des letzten Monats Everton mit einem klaren 3:0 bezwungen haben. Ihr Trainer Monk kann definitiv mit der bisherigen Leistung seiner Schützlinge zufrieden sein. Die Partie gegen Liverpool wird aber nicht einfach, sodass es sehr spannend wird, wie er sein Team aufstellt. Höchstwahrscheinlich wird er eine völlig veränderte Startelf auf den Platz schicken, weil die Liga klaren Vorrang hat.Verletzt sind weiterhin Verteidiger Amat und Mittelfeldspieler Britton.

Voraussichtliche Aufstellung Swansea: Tremmel – Richards, Bartley, Williams, Taylor – Carroll, Shelvey – Dyer, Sigurdsson, Emnes – Gomis

Liverpool – Swansea TIPP

Die Liverpool-Fans sind nach der torlosen Partie ihrer Lieblinge hungrig nach Toren und die Reds werden diese Tore liefern, da sind wir uns sicher. Auf der anderen Seite sind die Gäste, die als Gast sehr unangenehm werden können. All dies kündigt uns ein fröhliches Spiel mit vielen Toren an.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei bet365 (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

bet365 Willkommensbonus – 100% bis 100€ Bonus!