Liverpool – Tottenham 02.04.2016, Premier League

Liverpool – Tottenham / Premier League – Die letzte Samstagsbegegnung des 32. Spieltags der englischen Premier League ist sicherlich die attraktivste von allen, denn im Anfield Stadion treffen zwei große Rivalen Liverpool und Tottenham aufeinander. Zu diesem Zeitpunkt brauchen die Gäste aus London die Punkten viel mehr, weil sie sich auf dem zweiten Platz befinden und derzeit nur fünf Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Leicester haben, während Liverpool den neunten Platz belegt und sogar 17 Punkte weniger hat als die Spurs. Im Hinspiel blieben die Reds im White Hart Lane Stadion ungeschlagen (0:0), während sie davor sogar fünf Meisterschaftssiege in Folge gegen die Spurs geholt haben. Beginn: 02.04.2016 – 18:30 MEZ

Liverpool

Natürlich erhoffen sich die Schützlinge des Trainers Klopp auch dieses Mal ein positives Ergebnis gegen Tottenham, zumal sie ihren Fans was schuldig geblieben sind, nachdem sie am letzten Spieltag auswärts bei Southampton eine 2:2-Niederlage kassierten, obwohl sie bereits nach der 22. Spielminute mit zwei Toren geführt haben. Auf diese Weise wurde ihre Positivserie von fünf Siegen und drei Remis beendet, die zu ihrem Durchbruch in der Tabelle führte und ihrer Platzierung ins Viertelfinale der Europaliga und zwar über den Erzrivalen Manchester United.

Auf der anderen Seite wurden sie vor kurzem vom zweiten Verein aus Manchester, City, im Finale des FA Cups nach dem Elfmeterschießen bezwungen. Auch der letzte Patzer in der Meisterschaft gegen die Heiligen hat ihre Chance auf erneute Platzierung auf der internationalen Bühne deutlich reduziert. Aber, trotz sechs Punkten Rückstand auf den fünftplatzierten West Ham, haben sie zwei Spiele weniger auf dem Konto, sodass noch alles offen ist, vor allem wenn sie in dieser Begegnung mit Tottenham feiern sollten. Verletzungsbedingt werden Verteidiger Moreno und Gomez, Mittelfeldspieler Lucas und Rossiter sowie stürmer Firmino, Origi und Ings ausfallen. Auf der Ersatzbank sollen noch Innenverteidiger Skrtel und Stürmer Benteke bleiben, da sie noch nicht topfit sind.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Flanagan, Lovren, Sakho, Clyne – Henderson, Emre Can – Milner, Lallana, Coutinho – Sturridge

Tottenham

Im Gegensatz zu den Reds wurden die Spurs vor kurzem aus der Europaliga von Borussia aus Dortmund eliminiert, die der nächste Gegner von Liverpool im Viertelfinale sein wird, aber auf der anderen Seite sind sie in der heimischen Meisterschaft nach zwei Siegen in Folge wieder im Rennen um den langersehnten Meistertitel Englands. Die Schützlinge des Trainers Pochettino haben zuerst auswärts bei Aston Villa 2:0 gefeiert und danach haben sie vor eigenen Fans einen überzeugenden 3:0-Sieg gegen Bournemouth geholt, sodass sie sieben Runden vor dem Saisonende nur noch fünf Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Leicester haben.

Für die Spurs sind vielleicht gerade die nächsten zwei Begegnungen entscheidend und zwar dieses Gastspiel bei Liverpool sowie das bevorstehende Heimspiel gegen ManU, sodass sie sicherlich ihr Maximum geben werden, damit sie nach langer Zeit im Anfield Stadion wieder feiern. In der Zwischenzeit erholten sich Innenverteidiger Alderweireld und Stürmer Lamala und deshalb werden sie in der Startelf erwartet. Ausfallen werden übrigens die verletzten Innenverteidiger Vertonghen, Mittelfeldspieler Bentaleb und der junge Stürmer N`Jie.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Lloris – Walker, Alderweireld, Wimmer, Rose – Dier, Dembele – Lamela, Alli, Eriksen – Kane

Liverpool – Tottenham TIPP

Im Duell der alten Rivalen erwartet uns sicherlich ein sehr attraktives und kämpferisches Spiel, da beide Mannschaften Punkte dringend benötigen, weshalb wir ein Tor-Festival im Anfield Stadion erwarten können.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,77 bei netbet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€