Liverpool – Tottenham, 10.03.13 – Premier League

Die letzte Begegnung der 29. Runde der englischen Premier League ist gleichzeitig ein großes Derby, in dem zwei Mannschaften, die sich in sehr guten Formen befinden, aufeinandertreffen und zwar Liverpool und Tottenham. Die Spurs sind momentan etwas besser platziert, sie befinden sich auf dem dritten Platz, während die Reds mit sogar 12 Punkten weniger auf dem Konto den siebten Tabellenplatz belegen. In den letzten sechs direkten Duellen dieser Mannschaften hat Liverpool keinen Sieg verbucht, während die Spurs in diesem Zeitraum sogar vier Siege geholt haben. Beginn: 10.03.2013 – 17:00

Natürlich wird diese Bilanz ein zusätzliches Motiv für die Liverpooler darstellen, um die Spurs endlich zu besiegen, was wiederrum keine große Überraschung wäre, da sich Liverpool momentan in einer sehr guten Form befindet. Die Schützlinge des Trainers Rodgers haben nämlich in den zwei letzten Ligaspielen zwei überzeugende Siege gegen Swansea und Wigan geholt. Dabei haben sie sogar neun Tore erzielt, während sie kein einziges Gegentor kassierten. In der Europaliga wurden sie vom russischen Vertreter Zenit eliminiert und zwar obwohl sie im Rückspiel des Sechszehntelfinales einen 3:1-Sieg feierten, denn im Hinspiel in St. Petersburg kassierten sie eine 0:2-Niederlage. Dennoch erfreut den Trainer Rodgers der Spielansatz seiner Schützlinge, zumal er die offensive Spielweise bevorzugt. Gerade deshalb erwarten wir auch in diesem Duell gegen die Spurs eine sehr gute Partie im Angriff der Reds, zumal der wiedergenesene Sturridge ins Team zurückkehrt. Ausfallen werden nur die verletzten Abwehrspieler Kelly und Skrtel sowie Angreifer Borini.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Reina – Johnson, Carragher, Agger, Jose Enrique – Lucas, Gerrard – Suarez, Coutinho, Downing – Sturridge

Wir haben bereits gesagt, dass die Spurs dieses Duell im Anfield Stadion in einer sehr guten Form antreten werde, sodass uns ein sehr interessantes Spiel erwartet. Die Schützlinge des Trainers Villas-Boas wurden in der Meisterschaft seit  Anfang Dezember letzten Jahres nicht bezwungen, sodass sie nach 28 gespielten Runden verdient auf dem dritten Tabellenplatz verweilen. Für sie sprachen auch die Patzer des Stadtrivalen Chelsea, den sie in der Tabelle mit zwei Punkten überholt haben, während die Spurs mit fünf Punkten im Rückstand auf den zweitplatzierten Manchester City liegen. In der Europaliga haben sie nach Elimination des französischen Vertreters Lyon im Hinspiel des Achtelfinales einen großartigen 3:0-Heimsieg gegen Inter Mailand erzielt. Dadurch ist ihr Selbstbewusstsein zusätzlich gestiegen, sodass sie sich zu Recht ein gutes Ergebnis gegen Liverpool erhoffen. Ausfallen werden die von früher verletzten Verteidiger Kaboul und Mittelfeldspieler Sandro, während die schwachen Stürmer Adebayor und Mittelfeldspieler Dempsey und Huddlestone fraglich sind.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Friedel – Walker, Dawson, Vertonghen, Assou-Ekotto – Parker, Dembele – Lennon, Bale, Sigurdsson – Defoe

Da sich die Angreifer beider Mannschaften in sehr guten Formen befinden, erwarten wir in diesem Derby an der Anfield Road auf jeden Fall ein Tor-Festival.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,70 bei ladbrokes (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: Liverpool – Tottenham