Liverpool – Tottenham 30.03.2014

Liverpool – Tottenham – Im letzten Sonntagsduell der 32. Runde der englischen Premier League haben wir ein Duell zweier Erzrivalen, wobei Liverpool in letzter Zeit viel bessere Partien abliefert und sich somit auf dem tollen zweiten Tabellenplatz befindet, während Tottenham mit 12 Punkten Rückstand den sechsten Platz besetzt. Darüber hinaus haben die Reds im Hinspiel einen hohen 5:0-Sieg im White Hart Lane Stadion gefeiert, während sie in der vergangenen Saison einen 3:2-Heimsieg holten. Beginn: 30.03.2014 – 17:00 MEZ

Liverpool

Die Schützlinge des Trainers Rodgers gelten auch in diesem Sonntagsderby als absolute Favoriten, obwohl auch die Gäste aus London im Kampf um die internationale Tabellenplätze jeden Punkt brauchen. Liverpool nimmt in dieser Saison nach vielen Jahren wieder am Kampf um den Titel teil und hat zurzeit hinter dem führenden Chelsea nur einen Punkt Rückstand, während sie zwei Punkte und zwei Spiele mehr auf dem Konto haben im Vergleich zum Tabellendritten Manchester City.

Darüber hinaus haben die Reds eine tolle Serie von sieben Meisterschaftssiegen in Folge. Sie haben auch unglaubliche 84 Tore erzielt und sind somit die toreffizienteste Mannschaft der Liga. Dafür ist natürlich hauptsächlich das Duo Suarez-Sturridge verantwortlich, das zusammen ganze 48 Tore erzielt hat, während in letzter Zeit auch die anderen Spieler oft die Torschützen sind. Somit sind auch in diesem Spiel gegen Tottenham keine Änderungen in der Startelf zu erwarten, während nur der von früher verletzte Verteidiger Jose Enrique nicht dabei ist.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Johnson, Skrtel, Agger, Flanagan – Henderson, Gerrard, Allen – Coutinho – Suarez, Sturridge

Tottenham

Die Spurs gehen in dieses Duell nach dem mit viel Mühe geholten Heimsieg gegen Southampton, da sie bereits nach 28 Minuten mit zwei Toren im Rückstand lagen. Bis zum Ende des Spiels erzielten sie drei Tore und kamen somit zu den sehr wichtigen drei Punkten, aber viel wichtiger ist noch, dass sie ihre negative Serie von drei Niederlagen und einem  Remis beendet haben. In der Meisterschaft wurden sie nämlich von den Stadtrivalen Chelsea und Arsenal bezwungen. Dadurch sind ihre Chancen auf die CL-Platzierung auf dem Minimum. Die Spurs werden somit bis zum Saisonende alles tun, um den fünften Tabellenplatz zu erringen, der in die Europaliga führt.

Vor zehn Tagen haben sie sich von der Europaliga definitiv verabschiedet, da sie im Rückspiel gegen Benfica ein 2:2-Remis gespielt haben und somit haben sich die Portugiesen, die im Hinspiel einen 3:1-Sieg holten, das Weiterkommen gesichert. Im Match in Lissabon konnten wir ein großes Engagement der Spurs beobachten und daher erwarten wir auch in diesem Duell gegen Liverpool eine gute Partie dieser Mannschaft, unabhängig davon, dass Defensivspieler Walker und Chiriches, Mittelfeldspieler Capoue verletzungsbedingt ausfallen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Lloris – Naughton, Kaboul, Vertonghen, Rose – Sandro, Bentaleb – Lennon, Sigurdsson, Eriksen – Adebayor

Liverpool – Tottenham TIPP

Die Reds spielen in letzter Zeit in „Trance“ und es interessiert sie überhaupt nicht der Name des Gegners, weshalb wir an der Anfield Road einen sicheren Liverpool-Sieg gegen Tottenham erwarten.

Tipp: Asian Handicap -1 Liverpool

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,71 bei ladbrokes (alles bis 1,64 kann problemlos gespielt werden)