Manchester City – Arsenal 08.05.2016, Premier League

Manchester City – Arsenal / Premier League – Im letzten Duell der 37. Runde der englischen Premier League haben wir ein großes Derby, denn in Etihad treffen das viertplatzierte Manchester City und das drittplatzierte Arsenal aufeinander, das momentan auch drei Punkte Vorsprung hat. Die Citizens haben also die Gelegenheit, mit einem Sieg in diesem Duell auf die Tabellenposition aufzusteigen, die direkt in die Champions League führt, da sie auch eine bessere Tordifferenz als die Gunners haben. Allerdings haben sie sich auch die vierte Tabellenposition noch nicht gesichert, denn das fünftplatzierte Manchester United hat vier Punkte Rückstand auf die heutigen Gastgeber und zugleich auch ein Duell weniger. Im Herbst trafen diese zwei Gegner in London aufeinander und Arsenal verbuchte damals einen 2:1-Sieg, womit ihre Positivserie gegen die Citizens auf drei Siege und zwei Remis verlängert wurde. Beginn: 08.05.2016 – 17:00 MEZ

Manchester City

Natürlich sollte dies jetzt nur ein zusätzliches Motiv für die Schützlinge des Trainers Pellegrini sein, um am Sonntag in Etihad einen Sieg zu verbuchen. Wir haben ja schon in der Einführung erwähnt, dass sie somit wahrscheinlich auch direkt in die Champions League einziehen würden. Gerade in der letzten Woche wurden die Citizens im CL-Halbfinale von Real Madrid eliminiert und zwar nachdem sie im Rückspiel in Santiago Bernabeu 0:1 geschlagen wurden, wovor sie zuhause ein torloses Remis eingefahren haben.

Wahrscheinlich wird dies ihre Leistung im Duell gegen Arsenal beeinflussen, wobei sie sich andererseits bewusst sind, dass sie mit einer Niederlage und sogar auch mit einem Remis die Situation im Kampf um einem neuen Einzug in die Champions League komplizierter machen würden. Darüber hinaus hatten sie schon in der letzten Runde einen Patzer im Auswärtsduell gegen Southampton, denn sie wurden 2:4 bezwungen. Damals lief eine ausgewechselte Aufstellung auf und in Gedanken waren sie ja sowieso schon im Duell gegen Real. Jetzt wird Pellegrini sicherlich die stärksten Spieler auflaufen lassen, wobei Defensivspieler Zabaleta und Kompany und Mittelfeldspieler Silva verletzungsbedingt außer Gefecht sind.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester City: Hart – Sagna, Otamendi, Mangala, Clichy – Fernando, Fernandinho – Navas, Yaya Toure, De Bruyne – Aguero

Arsenal

Im Unterschied zu den Citizens, sind die Gäste aus London schon eine Zeit lang nur auf die Meisterschaft fokussiert und zwar ist ihr Hauptziel der direkte Einzug in die Champions League. Genau deswegen erwarten wir von den Gunners am Sonntag ihre Bestleistung, um somit wenigstens nicht geschlagen zu werden. Somit würden sie sich wahrscheinlich die dritte Tabellenposition sichern, da sie in der letzten Runde zuhause das schon abgeschriebene Aston Villa empfangen werden. Andererseits haben sie sogar die Chance, auf die zweite Tabellenposition aufzusteigen, da sie zu diesem Zeitpunkt insgesamt drei Punkte Rückstand auf ihren Stadtrivalen Tottenham haben.

Wir müssen hier allerdings betonen, dass die Schützlinge des Trainers Wenger in letzter Zeit keine lobenswerten Partien abliefern und somit in Etihad nach einer Serie von drei Remis und zwei Siegen ankommen. Diese zwei Siege verbuchten die heutigen Gäste nicht gerade problemlos und zwar zuhause gegen Teams aus der unteren Tabellenhälfte, West Bromwich und Norwich. Genau deswegen könnte Trainer Wenger einige Auswechslungen in der Startelf vornehmen, in der Verteidiger Jenkinson, Innenverteidiger Mertesacker und Mittelfeldspieler Oxlade-Chamberlain verletzungsbedingt fehlen werden, während Mittelfeldspieler Cazorla, Arteta, Flamini und Rosicky noch immer nicht ganz bereit sind.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Cech – Bellerin, Paulista, Koscielny, Monreal – Elneny, Coquelin – Ramsey, Özil, Sanchez – Welbeck

Manchester City – Arsenal TIPP

Da die heutigen Gastgeber mit drei Punkten aus diesem Duell weiterhin im Spiel um den direkten Einzug in die Champions League bleiben würden, sollte man von ihnen von der ersten Minute an eine maximal offensive Spielherangehensweise erwarten, um somit vielleicht einen Heimsieg gegen Arsenal verbuchen zu können. Andererseits würden sich die Gunners unter solchen Umständen sicherlich auch mit einem Punkt in Etihad zufriedengeben.

Tipp: Asian Handicap 0 Manchester City

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,85 bei bet365 (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€