Manchester City – Arsenal 14.12.2013

Manchester City – Arsenal – An diesem Wochenende wird in der englischen Premier League die 16. Runde gespielt und gleich in erster Begegnung haben wir ein großes Derby auf dem Programm. Es treffen nämlich der Tabellenvierte Manchester City und der Tabellenführer Arsenal aufeinander. In der vergangenen Saison waren die Citizens erfolgreicher, da sie in London einen 2:0-Sieg verbucht haben, während sie zuhause ein 1:1-Remis gespielt haben. Beginn: 14.12.2013 – 13:45 MEZ

Manchester City

Die Citizens gehen in dieses Samstagsduell in guter Stimmung, weil sie in der vergangenen Woche im Rahmen der letzten CL-Runde einen ein wenig überraschenden 3:2-Sieg gegen den aktuellen Europameister Bayern München geholt haben. Dennoch blieben sie auf dem zweiten Platz in der Gruppe, weshalb sie im Achtelfinale einen schwierigeren Gegner haben werden, aber durch diesen Sieg ist das Selbstbewusstsein der Citizens sicherlich deutlich gestiegen, weil sie noch einmal bewiesen haben, dass sie mit jedem europäischen Verein mithalten können.

Darüber hinaus werden sie jetzt in der nationalen Meisterschaft im Kampf um die Tabellenspitze noch entschlossener sein. Nach dem eventuellen Sieg gegen Arsenal würden sie nämlich mit nur noch drei Punkten im Rückstand liegen. In letzter Zeit weisen sie eine aufsteigende Spielform auf. In der Premier League haben sie nämlich drei Siege und ein Remis in Folge verbucht. Im eigenen Stadion haben sie bisher maximale Leistung vollbracht. Was den Spielerkader angeht, werden diesmal die verletzten Defensivspieler Richards und Nastasic sowie Stürmer Jovetic ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung City: Pantilimon – Zabaleta, Kompany, Demichelis, Clichy – Fernandinho, Yaya Toure – Silva, Aguero, Nasri – Negredo

Arsenal

Im Unterschied zu Manchester City hat sich Arsenal den Einzug ins Achtelfinale der Champions League mit viel Mühe gesichert. Nur ein Tor war nämlich nötig, damit sie von Neapel in der Tabelle überholt werden. Und gerade diese beiden Vereine trafen am Mittwochabend aufeinander. Im Hinspiel hat Neapel einen 2:0-Sieg geholt, wodurch er sich bei Arsenal für die identische Niederlage in London revanchiert hat, aber aufgrund einer besseren Tordifferenz kamen Dortmund und Arsenal weiter. Jetzt können sich die Gunners der Premier League maximal widmen. In der letzten Ligarunde haben sie nämlich nur ein Heimremis gegen Everton gespielt.

Aber dank sehr guten Partien in den früheren Begegnungen führen sie die Tabelle immer noch an und zwar mit fünf Punkten Vorsprung auf die ersten Verfolger, Liverpool und Chelsea. Darüber hinaus hat Arsenal mit nur 11 kassierten Gegentreffern in 15 gespielten Runden die beste Abwehr der Liga. In diesem Auswärtsspiel gegen Manchester City können wir eine etwas defensivere Spieltaktik des Trainers Wenger erwarten. Ausfallen werden die verletzten Mittelfeldspieler Diaby sowie Offensivspieler Podolski, Oxlade-Chamberlain und Sanogo.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Szczesny – Sagna, Mertesacker, Koscielny, Gibbs – Arteta, Wilshere – Ramsey, Ozil, Cazorla – Giroud

Manchester City – Arsenal TIPP

Obwohl Arsenal der Tabellenführer in der Premier League ist, müssen wir bedenken, dass die Citizens in dieser Saison maximale Leistung im eigenen Stadion vollbracht haben, weshalb wir deren Triumph am Samstag erwarten können, wodurch sie den Titelkampf noch interessanter und ungewisser machen würden.

Tipp: Sieg Manchester City

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,80 bei bet365 (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!