Manchester City – Chelsea 03.02.2014

Manchester City – Chelsea – Zum Abschluss der 24. Runde der englischen Premier League haben wir eines der wichtigsten Spiele im Kampf um den Meistertitel auf dem Programm, da im Etihad Stadion der Tabellenführer Manchester City und der Tabellendritte Chelsea, der drei Punkte weniger auf dem Konto hat, aufeinandertreffen werden. Im Hinspiel, das an der Stamford Bridge stattfand, feierte Chelsea einen 2:1-Sieg, während die Citizens in der vergangenen Saison in drei von vier direkten Duellen triumphiert haben. Beginn: 03.02.2014 – 21:00 MEZ

Manchester City

Die Citizens treten diese Begegnung sehr gut gelaunt an. Sie haben nämlich eine Serie von 18 Siegen und nur zwei Remis auf dem Konto. Die Citizens haben in dieser Saison zuhause die maximalen Punkte erzielt, während sie mit 68 erzielten Toren die toreffizienteste Mannschaft der Liga sind. Anderseits waren sie in der Hinrunde auswärts nicht besonders gut. Das ist aber etwas besser geworden, da sie jetzt nur ab und zu patzen. Als letztes passiertes das in der dritten Runde des FA Cups, als sie gegen den Zweitligisten Blackburn 1:1 gespielt haben.

Aber im Rückspiel haben sie die Rovers 5:0 deklassiert, während sie auch beim Ligapokalhalbfinale West Ham mit insgesamt 9:0 eliminiert haben. Auf diese Weise sind sie nur einen Schnitt von ihrem ersten Titel in dieser Saison entfernt. Beim letzten Meisterschaftsspiel haben die Citizens auswärts gegen Tottenham 5:1 gewonnen, während sie am letzten Wochenende im Rahmen der vierten Runde des FA Cups im Etihad Stadion den Zweitligisten Watford 4:2 bezwungen haben. Im Duell gegen die Spurs verletzte sich Agüero wieder, während Negredo noch nicht vollkommen fit ist, aber er wird am Montagabend wahrscheinlich gleich von der ersten Minute an zusammen mit Dzeko im Angriff agieren. Nicht dabei sind die von früher verletzten Verteidiger Richards und Mittelfeldspieler Nasri.

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Zabaleta, Kompany, Demichelis, Clichy –Navas, Fernandinho, Yaya Toure, Silva – Negredo, Džeko

Chelsea

Im Gegensatz zu Manchester City beendete Chelsea am letzten Spieltag der Premier League seine Serie von sechs Siegen in Folge, davon wurden fünf Siege in der Meisterschaft geholt, während ein Sieg aus dem FA Cup stammt. Zwei Punkte hat ihnen an der Stamford Bridge der Stadtrivale West Ham gestohlen, der das Spiel mit der klassischen Spieltaktik von Mourinho torlos beendete. Den Trainer Mourinho freut aber vor allem die Tatsache, dass seine Schützlinge vor diesem Derby gegen Manchester City nur zwei Gegentore in den letzten sieben Begegnungen kassiert haben, während sie ein weiteres Derby bereits vor zwei Ligarunden zu eigenen Gunsten entschieden haben und zwar zuhause gegen ManU (3:1).

Nach dem Remis gegen die Hammers ist der Rückstand der Blues auf die Citizens auf drei Punkte gestiegen, was bedeutet, dass dieses Duell im Etihad Stadion vielleicht von entscheidender Bedeutung im Kampf um den englischen Meistertitel ist. Wir werden noch dazu sagen, dass Chelsea in der Transferzeit ohne den Flügelstürmer Mate geblieben ist, aber dafür wurden der Mittelfeldspieler Matic und der Flügelstürmer Salah ins Team geholt. Sie werden zunächst auf der Bank bleiben. Ausfallen werden übrigens die verletzten Mittelfeldspieler van Ginkel und der Stürmer Torres.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Cech – Ivanović, Terry, Cahill, Azpilicueta – Mikel, Ramires – Willian, Oscar, Hazard – Eto’o

Manchester City – Chelsea TIPP

Obwohl die Citizens in letzter Zeit einfach brillieren, sollten wir bedenken, dass dieses Spiel vielleicht das wichtigste für Chelsea  im Titelkampf ist, sodass Mourinho sicherlich einen Weg finden wird, wie er den torgefährlichen Angriff der Citizens stoppen wird.

Tipp: unter 3 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,69 bei ladbrokes (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)