Manchester City – Chelsea, 24.02.13 – Premier League

Hier haben wir wohl das interessanteste Spiel, das an diesem Wochenende in Europa gespielt wird. Es handelt sich nämlich ums große Derby der 27. Runde der englischen Premier League zwischen dem zweitplatzierten Manchester City und dem drittplatzierten Chelsea, der vier Punkte weniger auf dem Konto hat. Im vergangenen Jahr hatten die Citizens viel mehr Erfolg in den direkten Duellen, denn sie holten Siege in der Meisterschaft und im Community Shield, während sie im Hinspiel an der Stamford Bridge ein Remis eingefahren haben. Beginn: 24.02.3013 – 14:30

Allerdings war damals eine viel bessere Zeit für die Schützlinge des Trainers Mancini, im Gegensatz zu den letzten drei Ligarunden, in denen sie nur zwei Punkte geholt haben. Die Citizens haben nämlich die Hoffnung aufgegeben, dass sie den aktuellen Tabellenführer und den Stadtrivalen ManU aufholen können und somit spielten sie nur Remis auswärts  gegen den letztplatzierten QPR und zuhause gegen Liverpool, während sie am letzten Spieltag eine hohe 1:3-Auswärtssniederlage gegen Southampton kassierten. Der Vorsprung von ManU ist jetzt auf sogar 12 Punkte gestiegen. Das bedeutet, dass sie sich bereits jetzt mit dem Titelverlust abfinden müssen und sich dem Erhalt des zweiten Tabellenplatzes maximal widmen sollten. Gerade deshalb ist ihnen dieses Match gegen Chelsea, der mit nur vier Punkten im Rückstand liegt, sehr wichtig, während sie von den Spurs, die nur einen Punkt weniger auf dem Konto haben als die Blues, ebenfalls gefährdet werden könnten. Am vergangenen Wochenende ist das Selbstbewusstsein der Citizens nach dem sicheren 4:0-Sieg gegen Leeds im Achtelfinale des FA Cups ein wenig gestiegen. Für sie spricht auch die Tatsache, dass sie keine größeren Probleme mit den Ausfällen haben, weil nur zwei Spieler verletzt sind und zwar Mittelfeldspieler Barry und Verteidiger Richards.

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Zabaleta, Kompany, Nastasić, Clichy – Javi Garcia, Yaya Toure – Milner, Aguero, Silva – Džeko

Im Gegensatz zu City hat Chelsea am letzten Spieltag der Premier League einen 4:1-Heimsieg gegen Wigan geholt, um danach im Rahmen des Achtelfinales des FA Cups einen 4:0-Heimsieg gegen den Niedrigligisten Brentford zu feiern. Allerdings haben sie im Rückspiel der Europaliga vor drei Tagen nur einen 1:1-Heimremis gegen den Prager Sparta eingefahren und zwar dank Hazard, der in der Nachspielzeit getroffen hat. Dennoch können sie zufrieden sein, weil sie sich das Weiterkommen in die nächste Runde dieses Wettbewerbs gesichert haben, da sie das Hinspiel 1:0 gewonnen haben. Natürlich sollten wir bedenken, dass Trainer Benitez in diesem Rückspiel gegen Sparta einige seiner Schlüsselspieler geschont hat, sodass sie im Emirates Stadion viel gefährlicher sein werden, weil sie mit der fast stärksten Besatzung auflaufen werden. Die aktuelle Tabellensituation ist ein zusätzliches Motiv, um in diesem Spiel ihr Maximum zu geben. Ausfallen werden nur die verletzten Mittelfeldspieler Romeu und Verteidiger David Luiz.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Cech – Azpilicueta, Ivanović, Cahill, Cole – Ramires, Lampard – Hazard, Oscar, Mata – Demba Ba

Obwohl beide Mannschaften in der vergangenen Woche jeweils vier Tore im FA Cup erzielt haben, werden sie in ihrem direkten Duell eine viel schwierigere Aufgabe haben, zumal es sich hier um den direkten Kampf um den zweiten Tabellenplatz handelt.

Tipp: unter 3 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,73 bei betvictor (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: Manchester City – Chelsea