Manchester City – Everton 15.10.2016, Premier League

Manchester City – Everton / Premier League –  Nach dem aktuellen Tabellenstand zu urteilen, erwartet uns definitiv eines der interessantesten Duelle des achten Spieltags der englischen Premier League, denn im Etihad Stadion treffen der Tabellenführer Manchester City und der fünftplatzierte Everton, der vier Punkte weniger auf dem Konto hat, aufeinander. Nach den tollen Saisonstarts weisen derzeit beide Teams abfallende Formkurve auf und so kassierten die „Citizens“ am letzten Spieltag ihre erste Niederlage in dieser Saison, während Everton eine Niederlage und ein Remis in Folge kassierte. Was ihre direkten Duelle in der letzten Saison angeht, haben sie im Rahmen der Meisterschaft ein torloses Remis in Etihad Stadion gespielt, während Manchester City in Goodison Stadion einen 2:0-Sieg holte. Im Halbfinale des Ligapokals haben beide Mannschaften Heimsiege geholt, aber City war überzeugender und zog demnach ins große Finale ein. Beginn: 15.10.2016 – 16:00 MEZ

Manchester City

Die Länderspielpause kam für die populären „Citizens“ zum richtigen Zeitpunkt, da sie zuvor in der Champions League auswärts bei Celtic nur ein 3:3-Remis eingefahren haben, während sie in der Premier League auswärts bei Tottenham 0:2 bezwungen wurden. Das war gleichzeitig ihre erste Niederlage unter Leitung von Guardiola, denn in den ersten sechs Meisterschaftsrunden haben sie ebenso viele Siege geholt, während sie in der CL nach der Elimination des rumänischen Vertreters Steaua in den Playoffs in der ersten Runde der Gruppenphase einen überzeugenden 4:0-Heimsieg gegen Borussia M`gladbach gefeiert haben.

Nach der Niederlage im White Hart Lane Stadion werden sie es schwer haben in den Siegerrhythmus zurückzufinden, zumal Guardiola inzwischen mit neuen Problemen zu kämpfen hat. Schon länger sind nämlich Defensivspieler Sagna und Kompany sowie Mittelfeldspieler De Bruyne und Delph verletzt und jetzt hat sich auch Stürmer Sterling verletzt. Die gute Nachricht für Guardiola ist aber, dass Nolito nach der abgesessenen Strafe ins Team zurückkehrt.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester City: Bravo – Zabaleta, Stones, Otamendi, Kolarov – Fernandinho – Navas, Silva, Gundogan, Nolito – Aguero

Everton

Auch Everton hatte einen tollen Saisonstart. In den ersten fünf Meisterschaftsrunden haben nämlich die heutigen Gäste vier Siege und ein Remis verbucht, während sie in diesem Zeitraum im Ligapokal einen Auswärtssieg gegen den Niedriglisten Yeovil gefeiert haben. Offensichtlich kam es dann zur gewissen Erschöpfung und mangelnder Konzentration bei den Schützlingen des Trainers Koeman, die zuerst im Ligapokal vom Zweitligisten Norwich eliminiert wurden, während sie in der Premier League auswärts bei Bournemouth verloren und zuhause gegen Crystal Palace remisiert haben.

Dank guten Auftritten zu Beginn der Saison befindet sich Everton weiterhin auf dem sehr guten fünften Tabellenplatz, mit minimalen Rückständen auf die besser platzierten Mannschaften, sodass ihre Fans fest davon überzeugt sind, dass ihre Lieblinge schnell aus dieser Krise raus sind. Allerdings steht ihnen in dieser Runde vielleicht die schwierigste Aufgabe bevor, weil sie beim Tabellenführer Manchester City zu Gast spielen und sie gerade jetzt ohne einen wichtigen Abwehrspieler geblieben sind und zwar Jagielka, der sich beim Training mit der englischen Nationalmannschaft verletzte. Aus dem gleichen Grund fallen noch Verteidiger Baines und Bwowning sowie Mittelfeldspieler Besic und Gibson aus.

Voraussichtliche Aufstellung Everton: Stekelenburg – Coleman, Funes Mori, Williams, Oviedo – McCarthy, Gueye, Barry – Barkley, Lukaku, Bolasie

Manchester City – Everton TIPP

Nach zwei schlechteren Auftritten hat Manchester City in dieser Länderspielpause seine Reihen sicherlich neu konsolidiert und so erwarten wir von den Schützlingen des Trainers Guardiola, dass sie im eigenen Stadion mit guten Partien weitermachen und ohne größere Probleme zum Triumph über die Gäste aus Liverpool, die derzeit eine abfallende Formkurve aufweisen, kommen.

Tipp: Asian Handicap -1 Manchester City

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,79 bei betvictor (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€