Manchester City – Manchester United 20.03.2016, Premier League

Manchester City – Manchester United / Premier League – Am Ende der 31. Runde der englischen Premier League haben wir noch das große Stadtderby zwischen Manchester City und ManU, das die Citizens von der vierten Tabellenposition aus antreten. Die Red Devils dagegen sind Tabellensechster und haben zurzeit vier Punkte weniger auf dem Konto. Was die vorherigen gemeinsamen Duelle angeht, haben sie im Herbst dieses Jahres im Old Trafford Stadion ein torloses Spiel abgelegt, während in der letzten Saison beide Teams zu Hause gewonnen haben. Beginn: 20.03.2016 – 17:00 MEZ

Manchester City

Da es der zweite Sieg in Folge gegen United war erwarten die Citizens natürlich auch jetzt die ganze Punkteausbeute zu holen, besonders da sie auf diese Weise immer noch Chancen auf die CL-Plätze hätten. Wenn wir schon bei diesem Wettbewerb sind, letzte Woche haben die Citizens den Einzug ins Viertelfinale geschafft, und zwar nachdem sie in der Ukraine 3:1 gewonnen und das Rückspiel zu Hause gegen Dynamo Kiew 0:0 gespielt haben. Die Fans haben jedoch einen weiteren Sieg ihrer Lieblinge erwartet, aber sie haben sie anscheinend bereits ein wenig für dieses heutige Spitzenspiel geschont.

Was Pellegrini aber am meisten Sorgen macht, ist die Tatsache, dass seine Schützlinge schon das zweite Spiel in Folge keinen Treffer erzielt haben. Sie haben nämlich auch am letzten Wochenende auswärts bei Norwich 0:0 gespielt. Auf diese Weise sind sie immer noch auf der vierten Tabellenposition und haben einen Punkt weniger als der drittplatzierte Arsenal, während sie auf das führende Duo Leicester und Tottenham ganze 12 bzw. sieben Punkte Rückstand haben. Aus diesem Grund werden sie jetzt von der ersten Minute an auf den Sieg spielen, auch wenn die verletzten Innenverteidiger Kompany und Otamendi sowie Mittelfeldspieler Delph, De Bruyne und Nasri fehlen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester City: Hart – Sagna, Mangala, Demichelis, Kolarov – Fernandinho, Yaya Toure – Navas, Silva, Sterling – Aguero

Manchester United

Im Unterschied zu den Stadtrivalen schafften es die Fußballer von ManU letzte Woche nicht in die nächste EL-Runde. Sie haben nämlich im Anfield Stadion gegen Liverpool 0:2 verloren, während das Rückspiel dann nur 1:1 endete. Wiedermal wurde also bestätigt, dass bei den Red Devils, die von Trainer van Gaal angeführt werden, in diesem Jahr vieles nicht stimmt. Sie sind jedoch trotz der vielen Patzer immer noch im Rennen auf die CL-Plätze, da sie zurzeit nur vier Punkte Rückstand auf den vierten Platz haben.

Das Problem ist, dass sich auf dieser Position zurzeit ihr heutiger Gegner Manchester City befindet und im Falle einer Niederlage im Etihad Stadion sind die Red Devils wahrscheinlich raus aus dem Rennen auf die CL-Teilnahme. Darüber hinaus erwartet sie in der nächsten Woche, im Rahmen des FA Cup-Viertelfinales das schwere Auswärtsspiel bei West Ham. Das Hinspiel im Old Trafford Stadion endete nämlich nur 1:1. Van Gaal sollte jetzt gegen City ein paar Veränderungen der Startelf vornehmen, und zwar vor allem im Mittelfeld, während die verletzten Defensivspieler Jones und Shaw, Mittelfeldspieler Herrera und Young sowie Stürmer Rooney und Keane nicht dabei sind.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester United: de Gea – Darmian, Smalling, Blind, Rojo – Schneiderlin, Schweinsteiger – Lingard, Mata, Martial – Rushford

Manchester City – Manchester United TIPP

Die Stadtderbys sind immer sehr schwer zu vorhersagen, aber da Manchester City in letzter Zeit im eigenen Etihad Stadion gegen ManU gute Ergebnisse erzielt hat, haben wir uns entschieden, auch dieses Mal auf die Gastgeber zu tippen. Sie haben ja zurzeit auch eine viel bessere Situation was die CL-Platzierung angeht.

Tipp: Sieg Manchester City

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,85 bei mybet (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
mybet bonus
100€