Manchester City – Newcastle 19.08.2013

Manchester City – Newcastle – Als das letzte Spiel der ersten Runde der englischen Premier League haben wir das Duell zwischen City und Newcastle. Hinter den beiden Vereinen liegen jedoch zwei völlig unterschiedliche Saisons zurück. City beendete die letzte Saison auf dem hervorragenden zweiten Platz, während Newcastle völlig enttäuschte und gerade mal zwei Plätze über der Abstiegszone landete. Interessanterweise haben die Citizens in diesem Duell sieben Siege in Folge. Beginn: 19.08.2013 – 21:00 MEZ

Manchester City

Ansonsten haben die Citizens in der letzten Saison den Titel an den Stadtrivalen ManU abgeben müssen. Dies fiel ihnen sehr schwer und am Ende musste jemand dafür büßen. Der schwarze Schaaf wurde in der Person des sowieso umstrittenen Trainers Mancini gefunden. Andererseits sind sie in der CL zwei Jahre hintereinander in der Gruppenphase rausgeflogen, was den reichen Vereinsbesitzern zu viel des Schlechten wurde und Mancini musste gehen. Der neue Trainer ist der Chilene Pellegrini. Mit dem neuen Trainer sollte die Stimmung auch besser werden und infolgedessen auch das Spiel der Citizens. Die Vorbereitungsspiele kündigen jedenfalls an, dass City sehr gut drauf ist. Die Transfers der Citizens waren auch nicht ohne, da sie für gerade mal vier Spieler fast 100 Millionen Euro ausgegeben haben. Die vier Neuen sind Mittelfeldspieler Navas (Sevilla) und Mittelfeldspieler Fernandinho (Shakhtar) und Angreifer Negredo (Sevilla) und Angreifer Jovetic (Florenz). Auf der anderen Seite haben den Verein nur Angreifer Tevez und die beiden erfahrenen Defensivspieler Maicon und Kolo Toure. Bei diesem ersten Ligaspiel muss Pellegrini auf Angreifer Aguero und Innenverteidiger Nastasic verzichten, da sie verletzt sind.

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Richards, Kompany, Lescott, Clichy –Fernandinho, Yaya Toure – Navas, Jovetić, Silva – Džeko

Newcastle

Im Gegensatz zur vorletzten Saison als die Magpies im Kampf um die internationalen Tabellenplätze gewesen sind, verlief die letzte Saison völlig unterschiedlich. Bis zum bitteren Saisonende mussten sie nämlich um den Klassenerhalt fürchten und am Ende landeten sie zwei Plätze über der Abstiegszone. Man sollte aber zugeben, dass sie in einigen Schlüsselspielen die nötige Kraft unter Beweis gestellt haben. Eine weitere Saison mit dem Abstiegskampf darf sich der erfahrene Trainer Pardew nicht erlauben. Dementsprechend hat er angekündigt, dass er einige taktische Änderungen vornehmen wird und gleichzeitig erwarten wir, dass er noch ein paar gute Transfers tätigt, um den Konkurrenzkampf im Team anzukurbeln. Bisher wurde nur der französische Angreifer Remy geholt, aber gleichzeitig haben den Verein drei relativ wichtige Spieler verlassen und zwar der erfahrene Torwart Harper und die beiden Defensivspieler Simpson und Perch. Wir sollten noch erwähnen, dass diese Partie die verletzten Verteidiger Ryan Taylor und Angreifer Shola Amebi verpassen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle: Krul – Debuchy, Coloccini, Yanga-Mbiwa, Santon – Tiote, Cabaye – Ben Arfa, Sissoko, Gutierrez – Papis Cisse

Manchester City – Newcastle TIPP

Genauso wie in manchen anderen Spielen der ersten Runde der Premier League haben wir hier einen klaren Favoriten, der dazu noch im eigenen Stadion spielt, aber da die Gäste aus Newcastle einige sehr gute Offensivspieler in ihren Reihen haben, erscheint uns der Tipp auf viele Tore einfach realistischer als ein allzu hoher Handicap-Sieg der Citizens.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,61 bei betsafe (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!