Manchester City – Newcastle 21.02.2015, Premier League

Manchester City – Newcastle / Premier League – Die letzte Begegnung des 26. Spieltags der englischen Premier League ist ein sehr interessantes Duell zweier alten Rivalen, wobei der Tabellenzweite Manchester United derzeit 20 Punkte Vorsprung hat auf den 11-platzierten Newcastle. Darüber hinaus befinden sich die Citizens in einer Serie von 10 Ligasiegen in Folge gegen die populären Elstern. Ende Oktober hat Newcastle aber einen ein wenig überraschenden 2:0-Auswärtssieg gegen Machester City im Rahmen des Ligapokals geholt. Beginn: 21.02.2015 – 18:30 MEZ

Manchester City

Deshalb dürften die heutigen Gastgeber in diesem Samstagsduell nicht entspannen, vor allem wenn sie am Titelkampf weiterhin teilnehmen wollen. Allerdings haben sie ihre Chance vielleicht schon verspielt und zwar als sie neulich drei Remis und eine Niederlage kassierten, sodass sie sieben Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Chelsea hatten, was ein großer Rückstand in diesem Teil der Meisterschaft ist.

Darüber hinaus ist auch der zweite Tabellenplatz immer mehr gefährdet, da ihr erster Verfolger Machester United nur noch fünf Punkte Rückstand hat. Die Schützlinge des Trainers Pellegrini haben am letzten Spieltag endlich eine tolle Partie abgeliefert und zwar auswärts gegen Stoke als sie einen hohen 4:1-Sieg holten. Allerdings verletzte sich im Spielfinish ihr bester Torschütze Agüero, aber laut neusten Informationen soll er für dieses Duell gegen Newcastle bereit sein, genau wie die Rückkehrer vom Afrikapokal, Mittelfeldspieler Yaya Toure und der Neuzugang aus Swansea, der brillante Stürmer Bony.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester City: Hart – Zabaleta, Kompany, Mangala, Kolarov – Fernandinho, Yaya Toure – Milner, Silva, Nasri – Agüero (Bony)

Newcastle

Die Gäste aus Newcastle gehen in dieses Duell nach zwei geholten Remis und einem Sieg und so ist ihr angeschlagenes Selbstbewusstsein nach der unangenehmen Serie von drei Niederlagen in Folge wiederhergestellt worden. Für diese guten Partien in letzter Zeit ist auch der neue Trainer Carver zuständig, der nach dem Abgang vom erfahrenen Pardew zunächst als vorübergehende Lösung verpflichtet wurde. Jetzt übernimmt er den Trainerposten voll und ganz und das erwies sich als guter Spielzug der Vereinsführung.

Allerdings hat er die Mannschaft in dem Moment übernommen als sie vollkommen unbelastet spielen konnte, da sie 10 Punkte Vorsprung auf die Gefahrenzone haben, während sie ihre Chance auf die internationalen Tabellenplätze wahrscheinlich schon jetzt verspielt haben. Deshalb wird Carver im weiteren Verlauf der Saison nicht unter Druck stehen und das Spiel von Newcastle ist gleich besser geworden, aber auch offensiver, was bedeutet, dass sie im Etihad Stadion wieder eine gute Partie abliefern könnten. Ausfallen werden übrigens die verletzten Defensivspieler Dummett, Ryan und Steven Taylor sowie Mittelfeldspieler Tiote, de Jong und Gutierrez.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle: Krul – Janmaat, Williamson, Coloccini, Haidara – Sissoko, Colback – Cabella, Perez, Ameobi – Papis Cisse

Manchester City – Newcastle TIPP

Nach dem hohen 4:1-Sieg in Stoke erwarten alle von den Citizens, dass sie im Duell gegen Newcastle im gleichen Rhythmus weitermachen, aber da die Quoten auf Machester City-Sieg recht niedrig sind, haben wir beschlossen auf ein torreiches Match zu tippen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,70 bei interwetten (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€