Manchester City – Stoke 23.04.2016, Premier League

Manchester City – Stoke / Premier League – Da einige Teams Verpflichtungen im Halbfinale des FA Cups haben, stehen an diesem Wochenende nur sieben Duelle der 35. Runde der englischen Premier League auf dem Programm. Im ersten Duell treffen das drittplatzierte Manchester City und Stoke, das die neunte Tabellenposition besetzt, aufeinander. Stoke hat momentan große 14 Punkte Rückstand auf seinen heutigen Gegner. Darüber hinaus mussten die heutigen Gäste vor diesem Duell zwei Niederlagen in Folge einstecken, während die Citizens andererseits drei Siege und ein Remis verbucht haben und genau deswegen kämpfen sie wieder um den Einzug in die Champions League. Im Herbst verbuchte Stoke einen 2:0-Heimsieg gegen die Citizens, während im letzten Jahr in beiden gemeinsamen Meisterschaftsduellen dieser zwei Teams die Gäste einen Sieg verbucht haben. Beginn: 23.04.2016 – 13:45 MEZ

Manchester City

Natürlich werden jetzt auch die Gastgeber versuchen, einen Heimsieg zu verbuchen, vor allem weil sie Punkte im Kampf um die verbliebenen zwei Tabellenpositionen, die in die Champions League führen, dringend nötig haben. Darum kämpfen nämlich auch Arsenal und der Stadtrivale der heutigen Gastgeber, Manchester United und da der Punkteunterschied zwischen diesen drei Teams sehr klein ist, ist es völlig klar, dass bis zum Ende der Meisterschaft ein großer Kampf um die dritte und vierte Tabellenposition geführt wird.

Dabei könnte die Citizens die Tatsache aus der Bahn werfen, dass ihnen zwei Duelle gegen Real Madrid im Rahmen des CL-Halbfinales bevorstehen. Die Schützlinge des Trainers Pellegrini haben nämlich in der letzten Runde das französische PSG eliminiert und schafften somit den Einzug ins CL-Halbfinale. Genau deswegen liefen sie vor einigen Tagen im verbliebenen Duell gegen Newcastle etwas vorsichtiger auf und holten nur einen Punkt in diesem Auswärtsduell (1:1). Wahrscheinlich wird Pellegrini auch jetzt gegen Stoke allen Stammspielern eine Pause gönnen. Verletzungsbedingt werden diesmal nur zwei Spieler nicht auflaufen können und zwar Verteidiger Sagna und Clichy.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester City: Hart – Zabaleta, Otamendi, Mangala, Kolarov – Delph, Yaya Toure – Nasri, De Bruyne, Sterling – Bony

Stoke

Im Unterschied zu den Citizens, die in der Meisterschaft wieder in ihre richtige Spielform zurückgefunden haben und vor diesem Duell in Etihad drei Siege und ein Remis verbucht haben, verbuchten die heutigen Gäste in den letzten fünf Runden nur einen Sieg und ein Remis und wurden sogar dreimal geschlagen. Für Trainer Hughes ist besonders die Tatsache besorgniserregend, dass seine Schützlinge in den letzten zwei Duellen schwierige Niederlagen einstecken mussten und zwar eine 1:4-Auswärtsniederlage von Liverpool, während sie am letzten Wochenende zuhause von Tottenham sogar 0:4 geschlagen wurden.

Dank der letzten Serie von drei Siegen und zwei Remis müssen die heutigen Gäste nicht um den Klassenerhalt fürchten, wobei sie zu einem Zeitpunkt auch um internationale Tabellenpositionen kämpfen konnten. Danach hatten sie allerdings mit verletzungsbedingten Problemen zu kämpfen, was die Leistung der heutigen Gäste beeinträchtigt hat und zusätzlich haben sie auch einen schwierigen Spielplan. Somit werden sie nach den Reds uns Spurs gegen die in Fahrt gekommenen Citizens ihre Kräfte messen, aber wieder mal ohne Hilfe der vier verletzten Spieler und zwar Torhüter Butland, Defensivspieler Johnson und Wilson und Stürmer Walters, während Verteidiger Pieters gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Stoke: Haugaard – Cameron, Wollscheid, Shawcross, Muniesa – Whelan, Imbula – Bojan, Afellay, Arnautovic – Diouf

Manchester City – Stoke TIPP

Natürlich sind die heutigen Gastgeber, die in der Meisterschaft immer noch um den Einzug in die Champions League kämpfen, in diesem Heimduell gegen das immer schlechtere Stoke in großer Favoritenrolle. Da ihre Aufstellung wegen dem bevorstehenden Duell gegen Real Madrid diesmal wahrscheinlich ausgewechselt sein wird, werden wir letztendlich auf mehrere Tore tippen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,67 bei bwin (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bwin bonus
50€