Manchester City – Swansea 22.11.2014, Premier League

Manchester City – Swansea / Premier League – In dieser Begegnung der 12. Runde der englischen Premier League werden zwei Mannschaften von der Tabellenspitze ihre Kräfte messen, wobei der Tabellenfünfte Swansea nach einer Serie der guten Ergebnisse nur noch drei Punkte Rückstand auf den Tabellendritten Manchester City hat. In den direkten Duellen haben die Citizens drei Siege und ein Remis verbucht, sodass sie zu Recht als Favoriten in dieser Begegnung gelten. Beginn: 22.11.2014 – 16.00 MEZ

Manchester City

Der aktuelle englische Meister wird am Samstag diese Favoritenrolle auch rechtfertigen müssen, was aber nicht so einfach sein wird angesichts der aktuellen Spielform. Die Schützlinge des Trainers Pellegrini haben nämlich in den letzten sechs Spielen nur einen Sieg verbucht und zwar vor zwei Runden, als sie im Heimspiel gegen den Stadtrivalen United einen 1:0-Sieg holten, während sie noch dazu drei Niederlagen und zwei Remis kassiert haben.

Am schwersten ist ihnen natürlich die Heimniederlage gegen den Moskauer CSKA in der Champions League gefallen, weil dadurch ihre Platzierung in die KO-Phase zusätzlich gefährdet wurde, während sie am letzten Spieltag der Premier League nur ein 2:2-Auswärtsremis gegen QPR eingefahren haben. Dadurch stieg ihr Rückstand auf den Tabellenführer Chelsea auf acht Punkte. Gerade deshalb müssen die Citizens in diesem Match gegen Swansea auf Sieg spielen, unabhängig davon, dass sie auf die verletzten Verteidiger Kolarov, Mittelfeldspieler Silva und Stürmer Dzeko verzichten müssen.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester City: Hart – Zabaleta, Kompany, Mangala, Clichy – Milner, Fernando, Yaya Toure, Nasri – Aguero, Jovetić

Swansea

Im Gegensatz zu Manchester City geht Swansea entspannt in dieses Duell im Etihad Stadion, weil sie nach der letzten Serie von zwei Siegen und einem Remis auf dem hohen fünften Platz in der Tabelle gelandet sind. Die Schützlinge des Trainers Monk haben in dieser Zeit Heimsiege gegen Leicester und Arsenal geholt, während sie im schweren Gastspiel gegen Everton ein torloses Remis eingefahren haben, wodurch sie noch einmal bestätigt haben, dass auch ihre Abwehr angefangen hat, bessere Partien abzuliefern.

Der einzige Patzer in letzter Zeit war die Auswärtsniederlage gegen Liverpool im Ligapokal, aber es war vielleicht auch gut so, weil sie sich jetzt der Meisterschaft maximal widmen können, wo sie in dieser Saison noch höhere Ambitionen haben als in den letzten Jahren. Doch jetzt steht ihnen eine der schwierigsten Auswärtspartien in der Meisterschaft bevor, sodass die Abwehr alle 90 Minuten maximal konzentriert sein muss, während im Angriff sehr viel von Bony und Sigurdsson anhängen wird. Ausfallen wird nur der leicht verletzte Mittelfeldspieler Routledge.

Voraussichtliche Aufstellung Swansea: Fabianski – Rangel, Fernandez, Williams, Taylor – Sung-Yong Ki, Shelvey – Dyer, Sigurdsson, Montero – Bony

Manchester City – Swansea TIPP

Obwohl die Waliser dieses Duell in einer viel besseren Form antreten werden, ist sich der aktuelle englische Meister dessen bewusst, dass er keine neuen Patzer machen darf, wenn er den Anschluss an den führenden Chelsea halten will, sodass wir hier einen sicheren Heimsieg der Citizens erwarten.

Tipp: Asian Handicap -1 Manchester City

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,62 bei betvictor (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

bet365 Willkommensbonus – 100% bis 100€ Bonus!