Manchester United – Chelsea 28.12.2015, Premier League

Manchester United – Chelsea / Premier League – Die letzte Begegnung, die am Montagabend im Rahmen der 19. Runde der englischen Premier League stattfindet, ist ein richtiger Leckerbissen für die Fußball-Fans. Wenn man aber die letzten Partien dieser zwei englischen Teams berücksichtigt, dann ist es schwer vorherzusagen, was uns im Old Trafford erwartet. Die populären Red Devils befinden sich nämlich in einer Serie von vier Niederlagen in Folge, drei davon kassierten sie in der Meisterschaft, was dazu führte, dass sie auf den sechsten Tabellenplatz abgerutscht sind, wobei sie weiterhin 10 Punkte Vorsprung auf den aktuellen Meister Chelsea haben, der momentan den 15. Tabellenplatz besetzt. Die größten Sorgen machen sich die ManU-Fans vor diesem großen Derby über die Tatsache, dass ihre Lieblinge gegen die Blues aus London länger als drei Jahre nicht gefeiert haben und in diesem Zeitraum haben sie in den verschiedenen Wettbewerben nur drei Remis und sogar fünf Niederlagen kassiert. Beginn: 28.12.2015 – 18:30 MEZ

Manchester United

Wenn man hinzufügt, dass die Red Devils im letzten Monat sehr schlecht spielen, stellt man zu Recht die Frage, wie sie in diesem Duell gegen den Erzrivalen aus London zum Sieg kommen wollen. Allerdings spricht für sie einigermaßen die Tatsache, dass auch die Gäste irgendwie nicht schaffen in die richtige Spielform zu finden, weshalb sie neulich den Trainer Mourinho entlassen haben. Nach den neusten Informationen erwartet das gleiche Schicksal auch den niederländischen Experten van Gaal. Seine Mannschaft steckt nämlich momentan in einer tiefen Ergebniskrise. Nach drei Remis haben sie nämlich vier Niederlagen in Folge kassiert, wobei vor allem die erste Niederlage sehr schmerzhaft gewesen ist, weil sie auf diese Weise aus der Champions League eliminiert wurden.

So wird ManU den Wettbewerb in der Europaliga fortsetzen müssen, aber davor wartet sehr viel Arbeit auf sie in der Meisterschaft, da sie nach den letzten Patzern auf den sechsten Tabellenplatz abgerutscht sind. Auf den Tabellenführer Leicester haben sie sogar neun Punkte Rückstand. Was den Spielerkader angeht, werden die wiedergenesenen Schneiderlin und Rooney sowie Schweinsteiger im Team erwartet, während die verletzten Defensivspieler Valencia, Darmian, Shaw und Rojo sowie Flügelstürmer Lingard ausfallen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester United: de Gea – Young, Smalling, Jones, Blind – Schneiderlin, Schweinsteiger – Mata, Fellaini, Martial – Rooney

Chelsea

Im Gegensatz zum heutigen Gegner, hat Chelsea in den letzten zwei Runden vier Punkte ergattert. Allerdings befindet sich der aktuelle englische Meister weiterhin auf dem 15. Tabellenplatz und zwar mit nur zwei Punkten Vorsprung auf den 18-platzierten Newcastle, sodass der neue Trainer Hiddink sicherlich eine äußerst schwierige Aufgabe bis zu Ende der Saison haben wird. Das ist das zweite Mal, dass dieser niederländische Experte als Rettung in Chelsea kommt, dieses Mal als Ersatz für den erfolgreichsten Trainer der Blues, den Portugiesen Mourinho.

Es ist vor allem interessant, dass vor diesem Duell die Gerüchte kursieren, dass Mourinho gerade Mancester United übernehmen wird und es wäre sicherlich sehr interessant zu sehen, wie das alles auf dem Spielfeld aussehen würde. Die Blues gehen in dieses Duell nach dem sie in den letzten zwei Runden ohne Mourinho einen 3:1-Sieg gegen Sunderland sowie vor zwei Tagen ein 2:2-Remis gegen Watford geholt haben. Gerade deshalb werden Ramires und Hazard im Team erwartet, während nur der verletzte Stürmer Falcao ausfallen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Courtois – Ivanovic, Cahill, Terry, Azpilicueta – Matic, Ramires – Willian, Oscar, Hazard – Diego Costa

Manchester United – Chelsea TIPP

Diese zwei Teams zeigen in letzter Zeit kein gutes Abwehrspiel. Auf der anderen Seite ist bei der Gastmannschaft Diego Costa gut drauf, während die Gastgeber dieses Mal Rooney in der Startelf haben werden und so ist in ihrem direkten Duell ein völlig offenes und toreffizientes Spiel zu erwarten.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,91 bei netbet (alles bis 1,82 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€